Starkes Foto: Ein Regenbogen für 6 Sternenkinder

Für ihr Babybauch-Fotoshooting wählte diese Frau ein ganz besonderes Motiv: In Gedenken an ihre sechs Fehlgeburten.

Eine Fehlgeburt ist nichts, was man einfach abhaken kann. Nach dem Motto: Hat halt nicht geklappt, auf ein Neues. Nein. Auch wenn es noch nicht auf der Welt war, ist die Trauer um das verlorene Kind groß und kann sehr lange andauern. Diese Sternenkinder, wie wir sie hier nennen, gehören zum Leben der Frau, in deren Körper sie starben, dazu. Für immer. Auch wenn sie inzwischen andere Kinder geboren hat.

Eine Frau, die dieses Gefühl nur zu gut kennt, ist Jessica. Ihr erstes Kind kam ohne Probleme zur Welt. Doch dann folgten sechs Fehlgeburten. Ein harter Schlag. Doch trotzdem gab die Amerikanerin nicht auf und wurde mit einer wunderbar verlaufenen Schwangerschaft belohnt.

Ein Foto, dass Hoffnung ausstrahlt - trotz allem

Im letzten Drittel, traute sie sich, ein besonderes Foto-Shooting zu machen. Mit dem Bild wollte sie nicht nur das kommende Baby feiern, sondern auch der sechs verlorenen gedenken. Auf Englisch nennt man sie "Rainbow Babys".

Die wunderschöne Aufnahme entstand gemeinsam mit der Fotografin Mary Maloney von Pebbles and Polkadots Photography und JoAnn Marrero von From Labor to Love.

Marrero war begeistert, wie toll Jessica an diesem Tag aussah. "Sie strahlte wie eine Sonne. Das definitiv ihr Moment, eine stolze Frau werdende Mutter", so Marrero gegenüber The Bump.

Recht hat sie!

miro

Unsere Empfehlungen

Newsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Starkes Foto: Ein Regenbogen für 6 Sternenkinder

Für ihr Babybauch-Fotoshooting wählte diese Frau ein ganz besonderes Motiv: In Gedenken an ihre sechs Fehlgeburten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden