Diät Coach

Schlank ins neue Jahr!

Das muss kein Wunschtraum bleiben. Denn es gibt ja den BRIGITTE Diät-Coach. Der motiviert Sie und macht das Dranbleiben leichter. Jetzt anmelden!

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Ihr Begleiter durch die Diät

Lecker essen und trinken - die Weihnachtstage bescheren uns meist ein paar Extrapfunde. Für viele der Anlass, mit einer Diät zu starten. Doch aller Anfang ist oft schwer, und über längere Zeit motiviert zu bleiben, schafft auch nicht jede. Wie gut, dass es den BRIGITTE Diät-Coach gibt! Er holt Sie aus Ihrer Bequemlichkeit, versorgt Sie mit allem, was Sie brauchen und hilft auch bei Problemlösungen.

Melden Sie sich gleich beim Diät-Coach an und lassen sich Ihr Programm maßschneidern. Der Coach ist für Sie da, berät und unterstützt Sie, wann immer Sie es wollen. Was er Ihnen alles zu bieten hat:

  • Persönlicher Ernährungsplaner
    Der Planer ist das Herzstück des Coaches. Jeden Tag finden Sie dort drei Rezepte für Hauptmahlzeiten und, wenn Sie möchten, zwei Rezepte für Zwischenmahlzeiten. Alles abgestimmt auf Ihre Vorlieben: Sie mögen keinen Rosenkohl, dann kriegen Sie ihn auch nicht. Sie haben eine Allergie? Dann schließen Sie die Lebensmittel aus, die Sie nicht essen dürfen. Neu ist, dass Sie Ihren Ernährungsplan immer wieder umbauen können. Gefällt Ihnen ein vorgeschlagenes Rezept nicht, lassen Sie sich vom Coach ein neues geben. Und wenn Sie wollen, geben Sie Ihre eigenen Rezepte ein, und der BRIGITTE-Diät-Coach berechnet dafür die Nährwerte: Kalorien, Fettgehalt, Eiweiß und Kohlenhydrate. Voraussetzung: Sie verraten ihm Zutaten und Zubereitung. Aber auch wenn Sie nicht so oft kochen, lohnt sich der Online-Coach für Sie. Sie können schnell und unkompliziert über ein Suchfeld protokollieren, was Sie unterwegs oder im Restaurant gegessen haben. Die Datenbank wird übrigens ständig um neue Fastfood- Gerichte, Produkte und Kantinengerichte erweitert. Wie bisher können Sie auch selbst Lebensmittel speichern und verwalten, die noch nicht in der Datenbank sind.
  • Gewichtskurve
    Wenn's auf der Waage bergab geht, dann möchte man das auch gern schwarz auf weiß haben: Verfolgen Sie, wie Ihr Gewicht auf die Zielgerade zuläuft. Ihren aktuellen BMI haben Sie dabei immer im Blick.
  • Individueller Fitness-Plan
    Ganz klar: Diät ohne Bewegung ist nur halb so effektiv. Aber Sport muss auch Spaß machen. Beim BRIGITTE-Diät-Coach entscheiden Sie daher selbst, welche Sportarten Sie mögen und wie oft Sie in der Woche trainieren möchten. Etwas Inspiration kann aber nicht schaden, deshalb gibt Ihnen der Coach Tipps.
  • Bilanzen: für Nährstoffe, Getränke, Gemüse und Obst
    Ein Blick genügt, und Sie wissen, ob die Nährwerte Ihres Speiseplans, Ihr Gemüse- und Obst-Konsum im grünen Bereich sind.
  • Extra-Service: Profis geben Rat
    Und das per E-Mail oder am Telefon. Immer, wenn Sie Fragen zum Abnehmen haben oder mal einen Rat brauchen.
  • Persönliches Tagebuch
    Schreiben Sie auf, was Sie bewegt und was Sie loswerden möchten. Tagebuch führen gehört zur Erfolgsstrategie bei einer Diät, es motiviert und trägt Sie durch schlechte Zeiten.
  • Die Community
    Treffen Sie andere Diät-Coach-Teilnehmerinnen zum Austausch, die freuen sich auf Sie. Und auch das kann Sie super motivieren!
  • Und so melden Sie sich an
    Einfach beim BRIGITTE Diät-Caoch einloggen. Die Kosten: 14,90 Euro für einen Monat, 34,90 Euro für drei Monate, 59,90 Euro für sechs Monate und 99,90 Euro für ein Jahr. Sie können den Coach sogar 14 Tage kostenlos testen.

Kennen Sie schon die neue BRIGITTE-Diät "Meine Diät"? 50 Rezepte, Einkaufs- und Vorratslisten und ein spannender Diättypen-Test - Sie können die Diät in unserem Premium-Bereich downloaden.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Text: Bianka Echtermeyer, Susanne Gerlach
    Foto: avdeev007/iStockphoto