Erdbeeren: Frühe Früchte

In diesem Artikel:

Sinnvolle Alternativen: TK-Erdbeeren und Lagerobst

Tiefkühl-Erdbeeren sind eine sinnvolle Alternative, wenn Sie zum Beispiel ein Dessert zubereiten wollen. Der größte Teil der Vitamine wird beim Tiefkühlen erhalten. Ein Manko aus Sicht von Armin Valet: Das Herkunftsland der Beeren muss nicht deklariert werden. Sehr wahrscheinlich stammen die Früchte also nicht aus deutschem Anbau. Der Ernährungsexperte rät, auch bei Tiefkühlobst auf die Zutatenliste zu schauen und darauf zu achten, dass Sie Früchte ohne Zusätze kaufen, also ohne Zucker oder gar Geschmacksverstärker.

Wer alternativ lieber frisches Obst kaufen möchte, sollte sich für Äpfel oder Birnen entscheiden, rät Armin Valet: "Dieses Lagerobst hat immer noch sehr viele Vitamine."

Wenn es denn doch unbedingt Erdbeeren sein sollen, können Sie zu Ware mit Bio-Siegel greifen. Diese Früchte stammen meist aus Spanien und sind recht teuer, dafür können sich die Konsumenten nach Einschätzung Valets aber auch darauf verlassen, dass sie keine bedenklichen Pestizidrückstände aufweisen. Ob die Vorsaison-Erdbeeren auch munden, steht freilich auf einem anderen Blatt: Erdbeeren reifen nicht nach und müssen wegen der längeren Transporte früh geerntet werden. Deswegen schmecken sie nicht nur weniger aromatisch als die heimische Sommer-Variante, die im Juni und Juli angeboten wird, sondern sie haben auch weniger Vitamine.

Tipp: Im April 2005 hat Greenpeace einen Einkaufsratgeber für Obst und Gemüse herausgegeben. Die Broschüre mit dem Titel "Essen ohne Pestizide" kann unter der Rufnummer (040) 30618-120 bestellt werden. Sie wird kostenfrei versendet.
Alternativ ist sie auch unter www.einkaufsnetz.org bestellbar.

Köstliche Rezepte mit Tiefkühl-Beeren

Sie haben Appetit auf ein leckeres Erdbeer-Dessert? Es müssen ja nicht immer die frischen Früchte sein - hier finden Sie Rezepte, die gut mit Tiefkühl-Ware zubereitet werden können.

Erdbeereis in Hippenblüten

Erdbeereis in Hippenblüten

Die frischen Deko-Erdbeeren sollten Sie dabei vielleicht weglassen, es sei denn, Sie haben Bio-Ware zur Hand.

Vanille-Mousse mit Erdbeersoße
Erdbeer-Mousse
Erdbeer-Granité mit Wodka
Erdbeereis in Hippenblüten
Erdbeerquark-Creme
Erdbeer-Joghurt-Drink

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Wiebke Peters
    April 2005
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen