Ernährungs-Tipps

Glutenfreie Lebensmittel

Immer mehr Menschen reagieren empfindlich auf das Weizeneiweiß Gluten. Damit Pizza, Brot und Kuchen keine Bauchschmerzen machen: Hier sind glutenfreie Rezepte und Lebensmittel.

  •  
  •  

Hier kommen Sie direkt zu den Produkten.

Mal eben ein Stück Pizza auf die Hand oder ein süßes Teilchen - für viele Menschen ist das tabu, sie vertragen kein Gluten, das Klebereiweiß in Weizen und anderen Getreiden. Chamäleon nennen manche Experten sie, denn die Überempfindlichkeit gegenüber Gluten (Zöliakie oder Sprue genannt) verursacht viele, eher unklare Beschwerden. Betroffene fühlen sich müde und schlapp, haben Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung, oder sie klagen über Schmerzen in Knochen und Gelenken.

Verantwortlich für diese Symptome ist ein chronisch entzündeter Dünndarm. Dessen Schleimhaut reagiert - warum, ist unbekannt - auf das eigentlich harmlose Gluten mit einer heftigen, selbstzerstörerischen Abwehr: Zellen gehen zugrunde, und auch die so genannten Zotten - Ausstülpungen, in denen normalerweise die Nährstoffe aufgenommen werden. Weil Mangelerkrankungen drohen, die den ganzen Köper schädigen, ist eine frühe Diagnose so wichtig. Die Krankheit tritt vor allem zu zwei Zeitpunkten auf: beim Säugling, wenn er das erste Mal anderes als Milch und damit auch Glutenhaltiges verzehrt - und immer häufiger zwischen 30 und 40 Jahren, vor allem bei Frauen. Hoffnung auf Heilung gibt es nicht. Die einzige Therapie: sich glutenfrei ernähren. Das Klebereiweiß steckt in Weizen, Roggen oder Dinkel, aber auch in verarbeiteten Lebensmitteln wie Suppen, Wurst oder Fertiggerichten. Also reicht nicht nur der Wechsel zu Mais, Hirse oder Buchweizen, die glutenfrei sind. Auch die Packungsangaben sollten Betroffene studieren: Gluten muss gekennzeichnet sein.
Um Ihnen die Suche zu erleichtern, finden Sie ab Seite 5 empfehlenswerte glutenfreie Lebensmittel. Und vorab gleich mal fünf Rezepte - für Kuchen, Quiche, Tiramisu, Brot und Pizza.

Glutenfreie Lebensmittel: Hier kommen Sie direkt zu den Produkten.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 12
  • Text: Susanne Gerlach, Antje Kustmann
    Mitarbeit und Rezepte: Anna Ort-Gottwald
    Foto: iStockphoto.com; Rezeptfotos: Thomas Neckermann