Winterobst
Bananen, Orangen, Trauben im Kalorien-Check

Obst ist immer gut, oder? Gilt das auch für Winterobst mit eher mehr Kalorien, wie Bananen oder Trauben? Und wie sieht es mit Nüssen und Trockenobst aus?

Bananen - erste Wahl bei Stress

Das Gute daran: Bananen haben einen sehr geringen Kochsalzgehalt, dafür aber einen sehr hohen Gehalt an Kalium, das kann Muskelkater vorbeugen. Außerdem bindet es Magensäure, das hilft bei Magenschmerzen durch Stress. Zudem liefern Bananen viel Magnesium, Eisen und viele Vitamine wie Vitamin C, Folsäure sowie Ballaststoffe.
Und? Bananen haben einen für Obst recht geringen Wassergehalt und daher viele Kalorien. Sie sättigen jedoch gut und sind ein guter Snack für Sportler und Denker, denn Bananen liefern mit den Kalorien nicht nur schnelle Energie, sondern machen durch komplexe Kohlenhydrate auch lange satt.
Nährwert pro 100 g: 88 kcal, 1 g E, 20 g KH, 0 g F
Snack-Check-Ranking ****

*Snack-Check-Ranking
Je mehr Sterne, umso besser schneidet ein Snack im Vergleich zu den anderen ab. In die Bewertung eingegangen sind diesmal der Fettgehalt, die Menge der zugefügten Geschmacksverstärker, Nährwerte sowie natürlich der Geschmack selbst. Fünf Sterne sind das Maximum.
kcal = Kilokalorien, E = Eiweiß, F = Fett, KH = Kohlenhydrate

Walnüsse - gut für die Nerven

Das Gute daran: Sie enthalten viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren, kein Cholesterin und viel Vitamin E, das als Radikalenfänger wirkt. Leider ist auch viel Fett drin, etwa 62 Prozent, dadurch ist die Energiedichte sehr hoch.
Und? Klar, der Fettgehalt ist extrem hoch, dafür stärken die Fettsäuren aber auch Gehirn und Nerven. Außerdem können die Nüsse den Cholesterinspiegel senken, und sie enthalten Polyphenole, sekundäre Pflanzenstoffe, die vor Krebs und Entzündungen schützen sollen. In Maßen also ein toller Snack. Vorsicht: Die Nüsse werden schnell ranzig, daher nur in kleinen Mengen kaufen und bald genießen!
Nährwert pro 100 g: 660 kcal, 14 g E, 11 g  H, 62 g F
Snack-Check-Ranking **

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Ein Artikel aus BRIGITTE Balance Heft
    Foto: Maike Jessen
    Styling: Dörthe Schenk
    Foodstyling: Pia Westermann
    Text: Annette Leitz
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen