Kalorien-Check: Fleisch & Wurst

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Gut zu wissen

Fleisch ist nicht so schlecht wie sein Ruf! Es hat viel Vitamin A, viel Vitamin B1 und B12. Auch bei den Mineralien sieht es gut aus, vor allem bei Eisen und Jod. Und die Eiweißqualität von Fleisch ist ebenso super, denn die biologische Wertigkeit ist sehr hoch, der Körper kann diese Eiweiße gut verwerten. Dazu kommen die essenziellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann.

Weil Fleisch jedoch auch weniger Gutes wie Cholesterin, Purine und - je nach Sorte - viele gesättigte Fettsäuren liefert, sollte man nur zwei bis drei Mal pro Woche etwa 150 Gramm Fleisch oder Fleischprodukte genießen.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  • Fotos: Getty Images (1), Maike Jessen
    Styling: Krisztina Zambori
    Text: Annette Leitz
    ein Artikel aus der BRIGITTE Balance 01/10