Tipps

Richtig essen, richtig abnehmen

Richtig essen und richtig abnehmen - dazu gibt es unzählige Mythen. Das Wichtigste über Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate, Diäten oder Süßhunger.

Wir alle haben schon versucht, Gewicht zu verlieren - das Vorhaben, dauerhaft fit und schlank zu werden, gestaltet sich jedoch meist schwieriger, als gedacht. Richtig abnehmen ist nicht so einfach, denn allzu oft setzt nach der Diät der gefürchtete Jojo-Effekt ein. Blitzdiäten können für den Moment gut gegen Übergewicht sein, sind auf lange Sicht jedoch nicht besonders effektiv und gesund, um die Pfunde dauerhaft purzeln zu lassen. Schnell fallen wir in alte Ernährungsgewohnheiten zurück und nehmen blitzschnell wieder zu.

Wer richtig abnehmen möchte, muss seine Ernährung langfristig umstellen - und vor allem auf die richtigen Lebensmittel setzen. Dafür ist es wichtig zu wissen, was die überhaupt mit unserem Körper machen. In unserem Special "Richtig essen, richtig abnehmen" stellen wir euch Mythen über Kohlenhydrate, Fett, Eiweiß, Diäten und Zucker vor. Damit ihr wisst, was Essen mit eurem Körper macht oder eben nicht macht.

Übrigens: Jede Bewegung zählt. Je mehr ihr euren Körper anstrengt, desto mehr Kalorien und Fett werden verbrannt. Ob Ausdauersport wie Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren oder Muskelaufbau beim Krafttraining: je höher die Muskelmasse, desto höher der Grundumsatz eures Körpers.