Vegane Rezepte - Genießen mit gutem Gewissen

  • 18 Kommentare
  •  
  •  

Rezepte mit Soja & Tofu

Lasagne

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 450 g fester Tofu, abgetropft und zerdrückt
  • 400 g veganes Sojahack aus dem Kühlregal
  • 150 g TK-Erbsen
  • 700 g Pastasauce aus dem Glas
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL frischen Basilikum, gehackt
  • ¾ TL Salz
  • ½ TL frischer Knoblauch, zerdrückt
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Packung Lasagne-Nudelteigplatten
  • Veganer Parmesan nach Bedarf

Zubereitung

Zitronensaft, Basilikum, Salz, Knoblauch und Tofu mischen. Das Sojahack in einer großen Pfanne im Olivenöl anbraten, dann alles beiseite stellen. Die Nudelteigplatten nach Gebrauchsanleitung kochen. Danach etwas Tomatensauce auf den Boden der Lasagneform geben. Darauf eine Nudelschicht und jeweils etwas Tofumischung, Hack und Erbsen verteilen. Weiter gleichmäßig schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Nudelschicht mit Sauce abschließen und auf Wunsch mit veganem Parmesan bestreuen. Mit Alufolie abdecken und etwa eine Stunde bei 180°C backen.

Tipp:

Vor dem Anschneiden 15 Minuten stehen lassen.

Hinweis:

Das Lasagne-Rezept finden Sie auch in unserer Rezept-Datenbank

Lasagne-Rezept aus: Ingrid Newkirk "Das Beste aus der veganen Küche"

Zurück zur Rezept-Auswahl

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 26
  • Rezeptfotos: Heyne-Verlag/Steve Lee
  • 18 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern