Workout

Am Bauch abnehmen - diese Übungen helfen dabei

  • 45 Kommentare
  •  
  •  

Übung 5: Kreuz-Zug

So funktioniert's: Rückenlage, linkes Bein anwinkeln und auf dem Boden abstellen. Rechten Arm in Schulterhöhe gerade vom Körper wegstrecken und so auf den Boden legen. Linken Arm anwinkeln und die linke Hand unter den Hinterkopf legen. Das rechte Bein bis hin zur Fußspitze strecken und heben. Jetzt den Ellenbogen des angewinkelten Arms zum gegenüberliegenden Bein führen. Danach Oberkörper und Bein wieder in die Ausgangspositionen sinken lassen.
Wichtig: Das Eindrehen des Oberkörpers bewusst und langsam ausführen.
Trainingsempfehlung:
2 Sätze à 12-16 Wiederholungen pro Seite

Übung 6: Long-Line

So funktioniert's: Unterarmstütz mit langestreckten Beinen. Die Ellenbogen sind unter den Schultern. Rücken, Po und Beine bilden eine gerade Linie. Im Zehenspitzenstand einen Fuß auf den anderen stellen. Mithilfe des unteren Fußes wird jetzt der ganze Körper ein Stück nach vorn geschoben und wieder zurück.
Wichtig: Kein Hohlkreuz machen, Po nicht herausstrecken.
Trainingsempfehlung:
2 Sätze à 12-16 Wiederholungen pro Seite

Das komplette Workout können Sie in unserem Premium-Bereich herunterladen und auf Ihrem Computer speichern oder ausdrucken (kostenlos für Abonnentinnen).

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Fotos: Jan Rickers, plainpicture (1)
    Styling: Joana Claro
    Konzept und Text: Bernhard Koch
    Illustrationen: Esther Gebauer
    Ein Artikel aus BRIGITTE Balance