Bauch-beine-po-header
Workouts für zu Hause

Schnell fit mit dem Wunder-Workout

Werden Sie schnell fit mit den nachweislich effektivsten Übungen - als Fünf-Minuten-Kurzprogramm (mit Video) oder als komplettes Workout mit Fatburn-Effekt.

  • 2 Kommentare
  •  
  •  

Schnell fit - das Wunder-Workout

Aus den effektivsten Übungen haben wir für Sie zwei Programme entwickelt, mit denen Sie schnell fit werden: Ein Kurzprogramm, das in nur fünf Minuten die wichtigsten Muskeln trainiert – also ideal ist für zwischendurch, zum Beispiel vor oder nach der Arbeit oder sogar in der Mittagspause. Und ein ausführliches Langprogramm, das den ganzen Körper strafft und mit Ausdauerübungen zusätzlich den Fettstoffwechsel anregt. Für den größten Trainingserfolg nehmen Sie sich zweimal pro Woche Zeit für das Langprogramm und machen das Kurzprogramm dreimal pro Woche. Aber auch das Kurzprogramm allein bringt schon richtig viel und macht Sie schnell fit. Auf den folgenden Seiten können Sie sich das Kurzprogramm mit fünf effektiven Übungen im Video ansehen und sofort nachturnen.

Hier sehen Sie die Übungen unseres Kurzprogramms in vier Filmen

Starten Sie mit einem kurzen Warm-up, indem Sie zunächst 15 Liegestütze der leichtesten Variante (siehe Kurzprogramm Übung 2) und 15 herkömmliche Kniebeugen (darauf achten, dass die Fersen am Boden bleiben) machen.

Video 1: Beine senken für einen straffen Bauch

Legen Sie sich auf den Rücken und verschränken Sie Ihre Arme hinter dem Kopf. Strecken Sie die Beine nach oben und senken Sie sie dann so weit wie möglich ab, ohne dabei den unteren Rücken von der Matte zu lösen. Fließend weiteratmen. Fallen Sie ins Hohlkreuz? Dann heben Sie die Beine etwas höher.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Fotos: Jan-Eric Fischer
    Produktion: Birgit Potzkai
    Ein Artikel aus der BRIGITTE 03/09
  • 2 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen