Workout für straffe Arme

Sturdy Power: Mit diesem Workout bekommen Sie modellierte Schultern, straffe Arme und einen starken Rücken - quasi im Handumdrehen.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Warum zur Hantel greifen, wenn's auch ohne geht? "Sturdy Power" heißt übersetzt so viel wie "mächtige Kraft". Der Name verspricht nicht zu viel: Mit diesem Workout bringen Sie Ihren Oberkörper in Form - mit dem Gewicht der eigenen Arme und schnellen Mini- Bewegungen. "Sturdy Power sorgt mit unaufwendigen Übungen für eine definierte Muskulatur ohne dicke Muskelpakete", sagt Bernhard Koch, der das abwechslungsreiche Training entwickelt und ein Best-of exklusiv für BRIGITTE BALANCE zusammengestellt hat. "Das Programm verbessert sowohl Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit als auch Koordination, Körperhaltung und Beweglichkeit. Zudem sorgt das dynamische Ganzkörpertraining für einen hohen Kalorienverbrauch." Na dann mal los - damit straffe Arme kein Traum bleiben!

So funktioniert's: Anfänger gehen, Fortgeschrittene laufen während aller Übungen auf der Stelle (Ungeübte sollten Schuhe tragen). Die Arme werden gestreckt vor, über oder neben dem Körper bewegt. Für den Trainingseffekt sorgt das schnelle Tempo - den Takt gibt Musik mit 110 bis 140 Beats pro Minute vor. Auf die Körperspannung achten: Wirbelsäule und Kopf aufrichten, Bauch- und Rückenmuskulatur anspannen, die Knie beim Laufen nie ganz durchdrücken.

Das Training: Ob zwei Mal in der Woche das komplette Workout, alle zwei Tage zwei Übungen oder täglich eine Übung - Hauptsache, Sie trainieren regelmäßig. Zum Aufwärmen je 2 bis 3 Minuten gehen und laufen mit Armkreisen. Zwischen den einzelnen Sätzen einer Übung die Arme locker hängen lassen und damit 30 Sekunden lang vor- und zurückpendeln. Nach dem Training Kopf-, Arm- und Schulterkreisen, Nacken, Schultern und Arme sowie Oberschenkel und Waden dehnen.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7
  • Fotos: Jan Rickers
    Text: Michaela Rose
    Produktion: Joana Claro
    Ein Artikel aus der BRIGITTE Balance 01/09
  • 1 Kommentar
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern