Kalorien verbrennen mit dem Theraband

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

4. Mit Kick balancieren - für die Balance

Startposition: Mit dem rechten Fuß auf ein Theraband-Ende stellen, das andere Ende zur Schlaufe binden und die linke Ferse dort hineinstellen. Das Band sollte nun leicht gespannt sein. Oberkörper nach vorn neigen, rechtes Knie leicht beugen und mit beiden Händen auf dem Oberschenkel abstützen. Bauchnabel zur Wirbelsäule ziehen und ein Hohlkreuz vermeiden.

Los geht's: Das linke Bein mit angezogener Fußspitze nach hinten schieben und strecken, das Standbein dabei leicht gebeugt lassen und die Hüfte stabil halten. Kurz halten, linkes Bein wieder beugen, aber nicht absetzen. 10 bis 15 Wiederholungen, dann die Seite wechseln. Insgesamt 3 x.

Das bringt's: Kräftigt vor allem die Muskeln im hinteren Oberschenkel, Po und unteren Rücken, stabilisiert zusätzlich die Tiefenmuskulatur des Rumpfes und verbessert die Balance.

Seite:

  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  • Ein Artikel aus der BRIGITTE Heft 1/2011
    Text: Michaela Rose
    Illustrationen: Gisela Goppel
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen