Kalorien verbrennen mit dem Theraband

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Das Fitness-Plus:

Zwei Ausdauer-Programme

Für den Wald: Speed-Running

Zehn Minuten warmlaufen. Dann das Tempo zwei Minuten forcieren. Vorsicht, nicht zu schnell angehen und nur langsam steigern! Drei (bei Bedarf mehr) der Tempoläufe absolvieren, dazwischen eine lockere Trabpause von zwei Minuten einlegen. Den nächsten Steigerungslauf erst absolvieren, wenn sich der Puls wieder bei 140 bis 150 Schlägen pro Minute eingependelt hat oder Sie wieder gut bei Puste sind. Abschließend zehn Minuten auslaufen und stretchen. Gesamtdauer: 30 Minuten.

Für die Berge: Hügel-Biking

Zehn Minuten warmfahren. Dann mindestens zehn Minuten Crossbiken - Hügel auf und ab fahren. Keine Berge in Sicht? Dann zwischen flotten Tempo-Einheiten und langsamerem Radeln wechseln - jeweils drei bis fünf Minuten. In den langsamen Phasen sollten Sie sich erholen, so dass Sie wieder ruhig atmen oder Ihr Puls bei höchstens 150 Schlägen pro Minute liegt. Anschließend 10 bis 20 Minuten locker ausradeln und stretchen. Gesamtdauer: 30 Minuten.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  • Ein Artikel aus der BRIGITTE Heft 1/2011
    Text: Michaela Rose
    Illustrationen: Gisela Goppel