Bauch-beine-po-header
Workouts für zu Hause

Workout
Das Ball-Workout für einen flachen Bauch

Im Bikini eine gute Figur machen? In diesem Sommer ein Kinderspiel: Das Ball-Training hilft Ihnen, die Mitte effektiv in Form zu bringen ...

  • 5 Kommentare
  •  
  •  

Her mit dem Ball - Die besten Übungen für einen flachen Bauch

Foto: Aksic/istockphoto

Der Trick: In der Tiefe liegt die Kraft, die die Mitte schön flach und straff macht. Mit Übungen auf dem Gymnastikball werden nicht nur die obersten, äußerlich sichtbaren Bauchmuskelschichten gefordert, sondern auch die tief liegenden innersten Partien der Mitte trainiert. Das sorgt dafür, dass der Bauch von innen her gestrafft, geformt und richtig schön flach wird.

Das Geheimnis: Nur wenn die innersten Schichten gut in Form sind, können auch die darüber liegenden gut aussehen, und der Bauch wölbt sich im unteren Bereich nicht mehr nach vorn. Die Übungen sprechen auch die Rückenmuskulatur an und sorgen so zusätzlich dafür, dass Sie eine Haltung bekommen, die den Bauch flacher aussehen lässt.

Die Kalorienschmelze: Das Ball-Workout kurbelt den Energieverbrauch an und schafft pro Trainingseinheit mindestens 200 Kalorien weg. Dabei spart es auch noch eine Menge Zeit, denn Studien zeigen, dass die Trainingszeit bei Bauch-Workouts auf dem Ball um 15 bis 20 Prozent gesenkt werden kann. Durch den wackeligen Untergrund, den der Ball bildet, werden auch die tief liegenden Bauchmuskeln gefordert und selbst herkömmliche Übungen wie beispielsweise Crunches noch intensiver.

Das brauchen Sie: Für das Training benötigen Sie einen Gymnastikball (ca. 65 bis 75 cm Durchmesser, zu bestellen z. B. unter www.birke-wellness.de) und 25 bis 30 Minuten Zeit. Sie sollten etwa drei- bis viermal pro Woche üben, dann sehen Sie schon nach zwei Wochen richtig gute Ergebnisse.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Fotos: ZOE
    Produktion: Nina Winkler
    Konzept und Programm: Nina Winkler
    Ein Artikel aus BRIGITTE BALANCE
  • 5 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen