Serie Das Workout-Training mit Conny und Lucy

Übungen zum Stressabbau

Foto: Gesa Sander

Sie explodieren fast vor Druck? Diese Übungen sind prima für den Stressabbau und kräftigen die Muskeln.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  

Up and Down Kick für die Beinmuskulatur

Lucy Lässig fängt gerade erst an:

Ganz einfach ... ich stehe stabil in aufrechter Haltung, die Füße parallel, die Knie leicht gebeugt. Die Hände halte ich auf Gesichtshöhe. Jetzt ziehe ich kraftvoll und schnell das rechte Knie nach oben und stelle den Fuß sofort wieder in die Ausgangsposition zurück. Beim Hochziehen atme ich kraftvoll durch den Mund aus. Dann mache ich die Bewegung mit dem linken Knie.

Das mache ich 25 Mal je Seite.

Conny Coach ist schon ziemlich fit:

Als Fortgeschrittene ... stehe ich stabil und aufrecht und strecke die Arme nach oben. Jetzt ziehe ich wie Lucy das rechte Knie schnell nach oben und dabei gleichzeitig beide Ellenbogen kraftvoll nach unten. Dann gehe ich sofort in die Ausgangsstellung zurück und wechsele das Bein.

Das mache ich je Seite 25 Mal.

Das bringt's: Die Übung aktiviert die Beinmuskeln, verbessert die Standfestigkeit.

Gewusst wie: Ich bleibe stabil auf dem Standbein und im Oberkörper aufrecht.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Konzept und Text: Petra Otto*
    Illustrationen:Gesa Sander

    * Petra Otto ist staatl. gepr. Gymnastiklehrerin, Bewegungs- und Gesundheitspädagogin und Rückenschullehrerin (BdR/KddR)
    Ein Artikel aus BRIGITTE Balance, Heft 4/2010