Neues wagen
Berufswechsel: Sieben Schritte zum neuen Job

Sie haben innerlich längst gekündigt? Dann wird es vielleicht Zeit für einen Berufswechsel! Laut neuer Umfragen ist fast jeder Vierte in Deutschland unglücklich in seinem Job. Zu viel Frust kann krank machen, also tun Sie etwas dagegen. Mit unserem interaktiven Tool finden Sie heraus, welche Schritte für den Berufswechsel nötig sind, wo Gefahren drohen und warum es sich trotzdem lohnt, diesen Weg zu gehen.

Interview: Psychologe Tom Diesbrock erklärt, warum wir an "toten Pferden" festhalten

  • 9 Kommentare
  •  
  •  

Bitte laden Sie sich den Flashplayer herunter, um diesen Inhalt sehen zu können.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Interview: Michèle Rothenberg
    Flash: Damla Namidar
  • 9 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern