Sara Kulka
Erfrischend ehrlich! Sara Kulka zeigt uns ihren After-Baby-Body
BriBubbles: Schießt die bunten Bubbles ab!
Naomi Watanabe
Naomi wiegt 110 Kilo – und kämpft gegen den Schlankheitswahn in Japan!
Babynahrung
Finger weg! Diese 6 Diäten solltet ihr niemals ausprobieren
Abby Pollock
Wow! Abby beeindruckt mit unglaublicher Po-Verwandlung
Abendessen
Wenn du DAS zur richtigen Zeit am Abend isst, purzeln die Pfunde
Brigitte Reisewelten: Traumreisen und kleine Auszeiten gleich hier buchen
Gekochte Eier
Eier-Diät: So helfen dir gekochte Eier beim Abnehmen
Büro-Trick
Mit diesem Büro-Trick verbrennt ihr 350 Kalorien pro Tag!
Jennifer Ginley
Jennifer hat sich in einem Jahr halbiert – und wurde zur Miss gekürt
BrigitteNewsletter
Abnehm-Tipps
Mini-Tipps, die euch langfristig beim Abnehmen helfen
Minus 42 Kilo: So schaffte es Harshi Suraweera zu ihrem Traumbody
42 Kilo weniger: Wie es Harshi zu ihrem Traumbody schaffte
Gabourey Sidibe
"Precious"-Star zeigt erstaunlichen Abnehm-Erfolg
Kristina Guice
Radikaldiät nach Schicksalsschlag – Kristina nahm 50 Kilo ab!
Weihnachtswasser
So funktioniert das Abnehmen mit dem Weihnachtswasser
Oatmeal
BRIGITTE-Diät-Erfolg: So esst ihr auch ohne Verbote gut
Abnehmen im Schlaf: Mit diesen Tipps klappt es
Schlank über Nacht – mit diesen Tipps
Hihi! So sehen Comichelden nach einer Diät aus
Abnehmen mit Akupressur
Diese Druckpunkte an deinem Körper können dir beim Abnehmen helfen
Misty Mitchell
Misty nahm 60 Kilo ab – und sieht jetzt 20 Jahre jünger aus!
Frau isst Apfel
Abnehmen für Faule: Mit diesen Tipps zum Wunschgewicht!
BrigitteNewsletter
Schnell abnehmen - und das am besten auch dauerhaft. Ein Wunsch, den viele Frauen und Männer mit Übergewicht hegen, der aber nicht allzu leicht umzusetzen ist. Um gesund abnehmen zu können, habt ihr zum Beispiel die Möglichkeit, einen Ernährungsplan zu erstellen. Der liefert euch nicht nur Rezepte mit wenigen Kalorien und Fett, sondern auch passende Tipps zum Abnehmen. Damit der Diätplan auch funktioniert, müsst ihr allerdings die Hände von fettigen Lebensmitteln, zu viel Kohlenhydraten und Zuckerbomben lassen. Alternativ purzeln die Kilos auch mit einer Diät, die wie die BRIGITTE Diät auf eine Ernährungsumstellung ausgerichtet ist. Ob Trennkost, Low Carb oder Eiweiß-Diät: Wer sein Gewicht reduzieren möchte, hat die in puncto Diät-Tipps die Qual der Wahl. Doch welche Diät ist gesund und hilft wirklich dabei, schlank zu werden? Eines steht fest: Die meisten Diäten versprechen mehr, als sie auch können. Zunächst verliert ihr Gewicht, doch dann kommt häufig der Jo-Jo-Effekt - und die Kilos steigen wieder an. Wer langfristig Erfolg haben möchte, kommt also nicht um eine Ernährungsumstellung und eine gesunde Ernährung herum. Neben dem Essen dürfen zwei weitere Faktoren nicht vergessen werden: Bewegung und Entspannung sind ein Muss für Menschen, die gesund abnehmen möchten.

Generell solltet ihr euch vor dem Beginn einer Diät fragen: Muss ich wirklich abnehmen? Habe ich Übergewicht? Mit dem BMI-Rechner habt ihr die Möglichkeit, das herauszufinden. Ihr wollt noch mehr wissen zum Thema Abnehmen? Alle Artikel findet ihr in unserem Abnehmen-Archiv.
.