Für ihren Schwarm verlor Rachel 70 Kilo – dann verpasste sie ihm einen Korb!

Rachel Heffner

Rachel Heffner verlor rund 70 Kilo für ihren Schwarm, der sie keines Blickes würdigte. Als er schließlich Interesse an ihr zeigte, servierte sie ihn ab.

Die nötige Motivation zum Abnehmen

Vor rund sechs Jahren brachte Rachel Heffner rund 142 Kilo auf die Waage. Sie stand auf einen jungen Typen aus der Schule, der jedoch kein Interesse an ihr zeigte – aufgrund ihres Gewichts. Also nahm sich die 25-Jährige aus Indianapolis vor, sein Herz zu gewinnen, indem sie Gewicht verlor. Am Neujahrsabend startete sie mit ihrem Abnehm-Programm und begann, nur noch die Hälfte ihrer normalen Portionen zu essen und Softdrinks vom Speiseplan zu streichen. Der 'Daily Mail' sagt Rachel: "Ich habe ihm erzählt, dass er der Grund für mich war, abzunehmen, was ihn wirklich geschockt hat."

#transformationtuesday 2010 • 2015 blonde to brown to black to blonde to black to blonde again. 💁🏼

A post shared by Rachael Heffner (@heffner365) on

Erfolg dank Sport und gesunder Ernährung

Als ihre Mutter 2004 an Krebs starb, begann das Übel für Rachel. "Ich habe nichts über Ernährung von ihr gelernt und ich war zu traurig, um den Essensratschlägen meines Vaters zu folgen", erklärt sie. Das Frustessen begann. Als sie schließlich vor sechs Jahren ihr Abnehm-Vorhaben in die Tat umsetzte, hatte sie zunächst riesige Probleme damit, Zucker aus ihrem täglichen Ernährungsplan zu streichen. Rachel erklärt: "Es war sehr hart am Anfang. Wann immer ich Hunger hatte, aß ich Obst oder Gemüse, und vor jedem Essen trank ich ein Glas Wasser." Dank einer konsequenten Ernährungsumstellung und einem sich langsam steigernden Trainingsprogramm hat es die 25-Jährige heute geschafft – und 70 Kilo abgenommen.

Das Selbstwertgefühl siegt

So schmerzlich die Erfahrung mit dem Jungen von damals war, jetzt ist sie glücklich, dass sie vor sechs Jahren die Reißleine zog. Heute interessiert sich ihr damaliger für sie, doch das kommt leider zu spät. "Er fragt mich ständig nach Dates, aber ich habe ihn wissen lassen, dass wir nur Freunde sind, und da nichts Romantisches draus wird", so die 25-Jährige. Immerhin hat sie mit ihrer neuen Figur auch ein ganz neues Selbstwertgefühl entwickelt.

Um ihre Transformation endgültig zu vollziehen, spart sie nun auf eine Operation, bei der die überschüssige Haut weggeschnitten wird. Rund 14.000 Euro Kosten, doch die sind es ihr wert: "Ich habe versucht, die Haut mit Sport zurückzubilden, doch das hat nicht funktioniert. Und es ist hart mit überschüssiger Haut, wenn man jung ist." Dafür nimmt sie sogar drei Jobs in Kauf.

Videoempfehlung:

jg

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Rachel Heffner
Für ihren Schwarm verlor Rachel 70 Kilo – dann gab sie ihm einen Korb!

Rachel Heffner verlor rund 70 Kilo für ihren Schwarm, der sie keines Blickes würdigte. Als er schließlich Interesse an ihr zeigte, servierte sie ihn ab.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden