Jessica hat ihr Gewicht halbiert – und Netflix war der Auslöser dafür!

Jessica Beniquez

Netflix und Abnehmen sind zwei Dinge, die eigentlich nicht zusammenpassen. Nicht so für Jessica Beniquez, die ihr Gewicht dank Binge-Watching halbiert hat.

and chill - ein Spruch, den wohl viele Serienjunkies kennen und verinnerlicht haben. Eine davon ist Jessica Beniquez aus Florida, deren Lieblingsbeschäftigung aus Binge-Watching bestand. Jeder Tag lief nach dem gleichen Prinzip ab: Sie kam nach Hause und setzte sich mit Chips und Co. auf die Couch. Ganze zwei Monate am Stück verbrachte die 21-Jährige eigenen Angaben zufolge mit ihren Lieblingsserien "Gossip Girl" und "One Tree Hill". 15 Staffeln und 308 Folgen später zeigten sich jedoch die Nachteile des Couchpotato-Daseins auf der Waage: Ihr Gewicht lag bei 140 Kilogramm.

Zeit für Veränderung – adieu Netflix

Kurz bevor Jessica mit der dritten Serie beginnen wollte, entschloss sie sich zu einer radikalen Veränderung. Dem britischen "Mirror" erzählt sie von den Folgen ihres Übergewichts: "Ich war immer müde, meine Füße taten ständig weh und ich wollte am Liebsten den ganzen Tag im Bett bleiben und Filme sehen, weil ich mich 24/7 träge und lustlos fühlte." Also musste sich etwas ändern. Statt Chips und Schokolade vor dem TV zu futtern, meldete sie sich für ein Fitnessstudio an und stellte ihre Ernährung um. Erstmals setzte sie Obst und Gemüse auf ihren täglichen Speiseplan.

Doch wie hat sie es ganz konkret geschafft, ihr Gewicht zu halbieren? "Erstens: Trinke keine Limos mehr. Zweitens: Kontrolliere die Portionen, die du isst. Drittens: Bleib' am Ball", berichtet sie. Für ihre Follower hat sie einen weiteren Ratschlag parat: "Du musst geduldig sein, wenn es ums Abnehmen geht. Wenn du bereit bist, alles dafür zu geben, dann erreichst du früher oder später dein Ziel." Nicht neu, aber trotzdem inspirierend. Immerhin kennen wir es alle, wenn wir lieber vor dem Fernseher versacken als Sport zu treiben – oder ein gesundes Essen zu kochen. Dank ihrem Netflix-Entzug hat die 21-Jährige ganze 70 Kilo abgenommen. Sie arbeitet jedoch weiter, um ihr persönliches Traumgewicht zu erreichen.

Videoempfehlung:

jg

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Jessica Beniquez
Jessica hat ihr Gewicht halbiert – und Netflix war der Auslöser dafür!

Netflix und Abnehmen sind zwei Dinge, die eigentlich nicht zusammenpassen. Nicht so für Jessica Beniquez, die ihr Gewicht dank Binge-Watching halbiert hat.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden