Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Drei Kilo verlieren - so geht's!

Schnell abnehmen

Ihr wollt schnell abnehmen, ohne dabei zu hungern? Dank unserer BRIGITTE-Diät-Rezepte ist das kein Problem. So passen die Lieblingsklamotten bald wieder.

Drei Kilo runter - schnell abnehmen mit der BRIGITTE-Diät

Rüstet euch für die Party-Saison und genießt 14 leichte Tage! Mit unseren leckeren Abnehm-Rezepten für kalte und warme Mahlzeiten und den Tipps für ein unkompliziertes Frühstück. Und profitiert dabei von den neusten Erkenntnissen zum Abnehmen - in Form der BRIGITTE-Diät-Regeln.

Wer schnell abnehmen möchte, sollte auf die altbewährte, ausgewogene Mischung aus Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett setzen. Wer Kohlenhydrate nämlich zu sehr einschränkt und dafür deutlich mehr fettreiche Lebensmittel isst, kurbelt ständig seinen Appetit an und fördert Entzündungen im Fettgewebe, die das Herz-Kreislauf-System beeinträchtigen können. Nutzt unsere Fettkiller, statt auf Abnehmprodukte einer x-beliebigen Crashdiät zu setzen. Das zeigen Ergebnisse einer Zwillingsstudie am Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam.

Gewicht verlieren mit gesunden Rezepten

Auf dem täglichen Ernährungsplan der BRIGITTE-Diät stehen 1200 Kilokalorien und rund 40 Gramm Fett. Für die Zubereitung der Abnehm-Rezepte braucht ihr im Normalfall rund 20 bis 30 Minuten. Wichtig dabei: Wer gesund Gewicht verlieren möchte, sollte viel trinken, wenig Zucker zu sich nehmen und die Ernährung mit sportlichen Übungen ergänzen. Hier sind 6 Workouts, die am meisten Kalorien verbrennen.

Als Warm-up bekommt ihr von uns Rezepte der BRIGITTE-Diät, die eure Fettverbrennung im Körper ankurbeln und mit denen ihr schnell abnehmen könnt. Und im Anschluss erfahrt ihr, warum ihr mit den BRIGITTE-Diät-Regeln noch leichter abnehmen könnt. Ein Jojo-Effekt ist hier ausgeschlossen.

Lies auch

Gesunde Rezepte zum Abnehmen

Die BRIGITTE-Diät-Regeln

Keine Sorge, um abzunehmen müsst ihr euch nur drei Begriffe merken: "Stundenformel", "Fatburn-Kick" und "Kalorienbremse". BRIGITTE hat diese Regeln entwickelt, um damit neueste Erkenntnisse aus der Übergewichts-Forschung für jeden leicht umsetzbar zu machen.

Schnell abnehmen - die besten Tipps

Schlafen macht schlank. Wenn ihr eure Pfunde loswerden wollt, dann achtet darauf, jede Nacht sieben bis neun Stunden zu schlafen. Denn Schlafmangel hat einen negativen Effekt auf euer Gewicht und euren Diätplan – und bringt den Stoffwechsel durcheinander.

Wasser oder ungesüßten Tee trinken. Ein Tipp, den viele Diäten propagieren, der aber trotzdem essenziell ist. Greift besser zu Wasser als zu zuckrigen Limonaden. Das ist nicht nur gesund und hat weniger Kilokalorien (kcal), sondern kurbelt auch die Fettverbrennung im Körper an. Ein echter Fettkiller quasi.

Mehr Eiweiß statt Kohlenhydrate essen. Carbs werden vom Körper schnell in Fett umgewandelt. Lebensmittel mit hohem Eiweißanteil sind echte Fettkiller, machen  deutlich länger satt und steigern den Grundumsatz. Von einer einseitigen Eiweiß-Diät oder ähnlichen Hauruck-Diäten ist dennoch abzuraten.

Wer schnell abnehmen möchte, sollte eine gesunde Mischung aus Sport und Ernährung wählen. Mit den richtigen Übungen für Bauch, Beine und Po verliert ihr binnen weniger Wochen Kilos – ganz ohne Jojo-Effekt. Wer ein Krafttraining mit Liegestütz und Kniebeuge absolviert, steigert seinen Grundumsatz um ein Vielfaches, hält sich vital und greift sein Fettgewebe an. Jedes Sportprogramm ist übrigens besser als eine Crashdiät mit Tabletten oder eine Formula-Diät, die nicht ohne bestimmte Abnehmprodukte (z.B. Eiweißshake oder Almased) auskommt.

jg

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schnell abnehmen
Schnell abnehmen: Drei Kilo verlieren - so geht's!

Ihr wollt schnell abnehmen, ohne dabei zu hungern? Dank unserer BRIGITTE-Diät-Rezepte ist das kein Problem. So passen die Lieblingsklamotten bald wieder.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden