DIESEN neuen Food-Trend musst du unbedingt probieren

Avocado-Coffee

Wir lieben Avocados und Kaffee – aus diesem Grund gibt’s jetzt beides in einem Getränk! Der Avocado-Coffee erobert den Markt und sorgt für Enthusiasmus unter den Foodies.

So gesund ist der Avocado-Coffee

Ein Avocado-Toast und eine Tasse gehören bei vielen Menschen zum klassischen Frühstück dazu. Nun hat sich Wellness-Coach Adam Rosante überlegt, wie man diese beiden Lebensmittel in einem Super-Smoothie vereinen kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der Avocado-Coffee ist nicht nur sättigend, sondern auch extrem gesund. Warum das so ist?

Dank der bekommt der Körper pflanzliche, gesunde Fette und jede Menge Vitamin A und E, Beta-Carotin, Biotin und Alpha-Carotin. Kaffee kurbelt zudem den Stoffwechsel an und regt die Fettverbrennung an. Und last, but not least: Den Super-Smoothie ergänzen Grünkohl und Chia-Samen, die dem morgendlichen Drink um wertvolles Eisen, Vitamin C und K, Kalzium und Antioxidantien reicher machen.

Das steckt in dem Power-Drink

Adam Rosante mixt folgende Zutaten in seinen Avocado-Coffee:

  • ¼ Tasse Avocados
  • ½ Tasse Kaffee
  • ½ Tasse Kefir oder griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel Chia-Samen
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ½ Tasse Grünkohl
  • ½ Tasse Beeren (Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren)

Wir können nur sagen: Diesen Drink wird es bei uns demnächst häufiger zum Frühstück geben!

Videoempfehlung:

jg

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Avocado-Coffee
DIESEN neuen Food-Trend musst du unbedingt probieren

Wir lieben Avocados und Kaffee – aus diesem Grund gibt’s jetzt beides in einem Getränk! Der Avocado-Coffee erobert den Markt und sorgt für Enthusiasmus unter den Foodies.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden