Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

So laufen Sie im Winter gesund und sicher weiter

Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Mit Spaß Kalorien verbrennen

Auch bei Minusgraden können Sie laufen gehen - wenn Sie sich richtig vorbereiten. Zehn Tipps, die Sie beim Jogging im Winter beachten sollten.

Die Temperaturen fallen im Winter häufig unter Null Grad Celsius, zeitweise sogar in einen zweistelligen Minusbereich. Ist Jogging draußen trotz der Kälte gesund?

Bei Temperaturen unter minus zehn Grad sollte man vorsichtshalber nicht mehr laufen - Bänder und Muskeln sind dann nicht so gut durchblutet, und die Verletzungsgefahr steigt. Die eiskalte Luft ist außerdem eine Belastung für die Bronchien, denn die Luft kann beim Einatmen nicht mehr ausreichend erwärmt werden. Auch bei dichtem Nebel ist es sinnvoll, aufs Joggen zu verzichten. Mit den Wassertröpfchen atmet man auch jede Menge Schadstoffe ein.

Liegen die Temperaturen um den Gefrierpunkt, können Sie losjoggen. Und wenn es Ihnen draußen doch zu frostig ist, sorgt unser Zirkeltraining für Abwechslung im Training.

Zehn Tipps zum Laufen bei Kälte

Text: Martina Behm Fachliche Beratung: Petra Regelin, Diplom-Sportlehrerin Teaserfoto: baranq/Shutterstock

Wer hier schreibt:

Martina Behm

Kommentare (1)

Kommentare (1)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo Brigitte,

    es macht keinen Spaß mehr, Eure Beiträge zu lesen. Sowohl in der Druck- als auch der Webversion wird man nur noch mit Werbung bombardiert. Das geht sogar soweit, dass man die Artikel nicht mehr lesen kann, weil die Werbung nicht zu entfernen ist.

    Schade, denn diese Zeitschrift begleitet mich seit über 25 Jahren.

    Frederike Elter

Unsere Empfehlungen

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

So laufen Sie im Winter gesund und sicher weiter

Auch bei Minusgraden können Sie laufen gehen - wenn Sie sich richtig vorbereiten. Zehn Tipps, die Sie beim Jogging im Winter beachten sollten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden