So hält uns Sport jung

Mit der richtigen Dosis Sport bleiben wir länger jung. Was beim Jungbleiben hilft und worauf wir besser verzichten - die 14 wichtigsten Tipps.

Sport ist das perfekte Mittel, um jung zu bleiben. Das bestätigt jetzt eine neue Studie aus mit genveränderten Mäusen. Die genetische Veränderung bewirkte, dass die Mäuse früher alterten. Sie bekamen graues und lichtes Fell, wurden unfruchtbar, träge und kontaktscheu. Allerdings nicht alle. Ein Teil der Mäuse absolvierte dreimal pro Woche ein 45-minütiges Training im Laufrad. Die Folge: Sie sahen jünger aus, waren aktiver und lebten länger - und das trotz der "Programmierung" auf frühe Alterung.

Die Erklärung: Die Mitochondrien, die mit Schuld am Altern sind, können sich durch regelmäßige Bewegung besser selbst reparieren.

Doch da bleiben noch ein paar Fragen: Wieviel Sport ist ideal, um jung zu bleiben? Ist auch ein Marathon-Lauf gut für unseren Körper? Und was passiert eigentlich, wenn wir zu wenig schlafen, ins Solarium gehen oder regelmäßig grünen Tee trinken? Klicken Sie sich durch die 14 Dos and Dont's und erfahren Sie, wie Sie mit Sport und dem richtigen Lebensstil länger jung bleiben.

Bewegung: Regelmäßiger Sport = minus 20 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Sport senkt das biologische Alter: Studien der Universität zeigten beispielsweise, dass die so genannten Telomere, die Endstücke der Chromosomen, von Leistungssportlern länger sind als die von Gleichaltrigen, die keinen oder nur selten Sport treiben - und die gelten als Marker in der Anti-Age-Forschung.

Bewegung: Outdoor-Fitness = minus 5 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Machen Sie draußen Sport! Tageslicht greift nicht nur in wichtige hormonelle Prozesse ein und fördert die unter anderem für den Knochenbau wichtige Vitamin- D-Synthese. Die höhere Sauerstoffzufuhr unterstützt auch die zellinternen Prozesse und hält den Teint länger jung.

Bewegung: Alle zwei Tage Bewegung = minus 5 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Die positiven Effekte von Sport, also zum Beispiel der Abbau von Stresshormonen oder die Stärkung des Herz-Kreislauf- Systems, halten ungefähr 48 Stunden an. Ideal ist es daher, alle zwei Tage etwas Bewegung einzuplanen - und dem Körper zwischendurch genügend Zeit zum Regenerieren zu lassen.

Bewegung: Mindestens 30 Minuten Laufen = minus 8 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Eine Studie der Sporthochschule Köln ergab, dass bereits 12 Minuten Jogging genügen, um das Herz-Kreislauf-System zu stärken - gleichzeitig wird die Haut langfristig besser durchblutet. Allerdings trifft das nur auf Sportler zu, die täglich laufen. Wer nur zwei- bis dreimal pro Woche dazu kommt, sollte mit mindestens 30 bis 40 Minuten rechnen.

Bewegung: Marathon laufen = plus 5 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Überanstrengen Sie sich, werden Sauerstoffmoleküle (freie Radikale) in Überdosis freigesetzt. Wenn Sie z.B. mehr als 3000 Kalorien pro Woche durch Sport verbrennen (das sind 50 Jogging-Kilometer bei 70 Kilogramm Körpergewicht und einer Laufgeschwindigkeit von sechs Kilometern pro Stunde), kann Ihr Körper die freien Radikale nicht mehr allein abwehren.

Bewegung: Ständiges Sitzen = plus 3 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Wer im Büro den ganzen Tag sitzt, fördert den Muskelabbau und eine schlechte Haltung. In Skandinavien gibt es dehalb Stehtische, die sich per Knopfdruck hochfahren lassen und an denen statt Sitzungen so genannte "Stehungen" durchgeführt werden. Eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln ergab, dass so nicht nur zusätzliche Kalorien verbrannt werden und Rückenschmerzen vorgebeugt wird - auch die Atmung wird ökonomischer: Der Körper nimmt im Stehen mehr Sauerstoff auf, und das hat einen positiven Einfluss auf alle Zellprozesse. Ideal ist, wenn Sie ein Drittel der Arbeitszeit im Stehen verbringen.

Bewegung: Outdoor-Sport ohne UV-Schutz = plus 4 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Keinen Sport in der Sonne ohne wasserfesten Sonnenschutz mit LSF 30 machen! Gerade im Frühling, wenn die Haut noch sehr dünn und nicht an die UV-Strahlung gewöhnt ist, reagiert sie empfindlich. Ebenfalls wichtig: ein Basecap tragen, vorher und nachher ausreichend Wasser trinken und die Mittagshitze meiden. Optimal ist Freiluftsport morgens, wenn die Ozonwerte noch nicht so hoch sind.

Bewegung: Schlechte Haltung = plus 8 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Hängende Schultern machen müde und älter. Tanzstunden oder Pilates-Übungen, bei denen die Tiefenmuskualtur gestärkt wird, sorgen für einen aufrechten Gang.

Wellness: Jünger duften = minus 5 Jahr

Tipps: So hält uns Sport jung

Hüllen Sie sich mit Bodyspray oder Eau de Toilette in eine Wolke aus Zitrusaromen (z. B. "Eau d'Energie" von Biotherm, "Aqua Allegoria Pampelune" von Guerlain, "Bois d'Orange" von Roger & Gallet). Frauen, die sich mit Grapefruit-Aromen besprühten, wurden von Männern durchschnittlich sechs Jahre jünger geschätzt als Frauen, die z. B. auf Lavendel oder Minze setzten. Das ergaben Experimente des "Smell and Taste"-Instituts, Chicago.

Wellness: Grüntee-Ritual zelebrieren = minus 3 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Gönnen Sie sich öfter eine Tasse grünen Tee - er ist reich an Radikalfängern, die Hautzellen schützen. Tipp: einen Schuss Zitrone zugeben, dann entfaltet der Tee seine Wirkung noch besser. Um innere Ruhe zu finden, die Zubereitung des Tees im Geist des Zen (Kunst des Augenblicks) zelebrieren: das Wasser erhitzen, Matcha (pulverisierten Grüntee) in eine Schale geben, heißes Wasser dazugießen und das Ganze mit einem Bambusbesen zu "Jadeschaum" verquirlen. Den Tee dann in kleinen Schlucken trinken - und den Stress, der alt macht, vergessen.

Wellness: Gesichtsmassagen = minus 6 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Facial Treatments kurbeln die Durchblutung an, lassen den Teint rosig schimmern und stimulieren die Bildung neuer Blutgefäße. Gleichzeitig werden angespannte Gesichtszüge geglättet. Beim Eincremen immer das Gesicht - kreisförmig und von innen nach außen - mit den Fingerspitzen sanft massieren. Luxus: sich ein Profi - Treatment gönnen, z. B. die japanische Energiemassage "Time of my Life" von Shiseido, die durch Streichbewegungen und Stimulation von Druckpunkten Verspannungen lösen will. 120 Minuten ca. 130 Euro. Info: Tel. 02 11/917 64 12.

Wellness: Zu wenig Schlaf = plus 8 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Im Schlaf schaltet der Körper auf Regeneration, und die Zellerneuerung läuft auf Hochtouren. Mit einer Nachtcreme können Sie das Repair-Programm unterstützen (z. B. "Capture R60/80 XP Overnight Recovery Concentrate" von Dior, "DNAge Nachtpflege" von Nivea Visage). Das Stresshormon Kortisol wird blockiert. Um frisch und rosig aufzuwachen, sechs bis acht Stunden schlafen. Ein beruhigendes Lavendelbad (z. B. "Calm to your Senses-Ölbad" von Origins, "Lavendel- Entspannungsbad" von Weleda) beschleunigen das Einschlummern.

Wellness: Ins Solarium gehen = plus 10 Jahr

Tipps: So hält uns Sport jung

Wegen der besseren Stimmung in die künstliche Sonne gehen? Das lohnt sich nicht! Besonders die langwellige UVA-Strahlung dringt tief in die Haut ein, und die Strahlen können - ebenso wie natürliches Licht - das Erbgut schädigen und das Hautkrebsrisiko erhöhen. Auch die wärmende Infrarot-Strahlung greift die Zellen an und beschleunigt die Hautalterung. Außerdem: Tageslicht bringt für gute Laune genauso viel.

Wellness: Zu wenig Zeit für sich nehmen = plus 5 Jahre

Tipps: So hält uns Sport jung

Ob Sie zum Yoga gehen, eine Relax- Massage bekommen oder ein Entspannungsbad nehmen - kalkulieren Sie eine ausreichende Auszeit ein. Am besten, Sie gönnen sich anschließend einen Abend auf der Couch. Sonst ist die ganze Entspannung gleich wieder dahin.

Text: Melanie Jessica Grimsehl (Bewegung), Marina Knippel (Wellness) Fotos: Getty Images, iStockphoto.com Tipps aus BRIGITTE

Weitere Themen

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    So hält uns Sport jung

    Mit der richtigen Dosis Sport bleiben wir länger jung. Was beim Jungbleiben hilft und worauf wir besser verzichten - die 14 wichtigsten Tipps.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden