Training für Bauch, Beine und Po

Jetzt die Figur in Form bringen: Das Training für Bauch, Beine und Po sorgt für einen straffen Körper, eine gute Körperhaltung und eine selbstbewusste Ausstrahlung.

Weitere Themen

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Glocki,



    Ihre vorgeschlagene Trainingsfrequenz ist durchaus sinnvoll - auch die Kombination von Kraft- und Ausdauertraining. Wann Sie Ihr Ziel erreichen, hängt jedoch auch stark von Ihren Ernährungsgewohnheiten ab. Wenn Sie zusätzlich zum Training gesund und ausgewogen essen, werden Sie schon nach einigen Wochen Fortschritte sehen.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo :)

    Wenn ich das jetzt wirklich regelmäßig mache. Sagen wir so alle 2 Tage und alle 3 Tage laufen gehe, wann sieht man dann, dass sich was tut und wann kommt man zum Ziel? Bzw. wenn man einen flachen Bauch, straffen Po etc. will, wie oft in der Woche sollte man sich eurer Meinung bewegen?

    Wäre wirklich super nett, wenn ihr antworten würdet :)

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Training für Bauch, Beine und Po

Jetzt die Figur in Form bringen: Das Training für Bauch, Beine und Po sorgt für einen straffen Körper, eine gute Körperhaltung und eine selbstbewusste Ausstrahlung.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden