Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Wer DAS nach dem Duschen macht, fühlt sich sofort besser!

Duschen kann nicht nur wach, sondern neusten Erkenntnissen zufolge auch noch glücklich machen. Welchen Alltagstrick ihr dabei befolgen müsst, erklären wir euch hier:

So beeinflusst Duschen deine Laune

Viele Leute meiden nach dem Duschen den Blick in den Spiegel, weil ihnen einfach nicht gefällt, was sie da sehen. Schließlich haben sie keine schützende Kleidung am Körper und Make-up im Gesicht, das ihr Selbstbild schützen könnte. Aber warum eigentlich? Fakt ist: Wer sich nach dem Duschen bewusst im Spiegel betrachtet, tut etwas für seine mentale Gesundheit.

Wie Psychologin Sari Shepphird im Gespräch mit der "Yahoo Health" betont, sollte man sich öfters mal mit "nackten Tatsachen" konfrontieren. "Wir wurden von der Gesellschaft dazu konditioniert, nach Wegen zu suchen, um uns ständig zu verbessern", erklärt Shepphird und fügt hinzu: "Aber je mehr wir uns auf unsere Fehler konzentrieren, desto mehr verstärken wir diese - was dazu führt, dass wir unsere Körper schlussendlich überhaupt nicht mehr betrachten wollen."

Mit dem Spiegelbild anfreunden

Was lernen wir daraus? Konzentriert euch nicht auf die kleinen Makel am Körper, die wir mit Sicherheit alle haben. Wirkt dem ganzen Perfektionismus entgegen und versucht, ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper aufzubauen. Die Psychologin rät, täglich sein Spiegelbild zu bewundern und sich auf fünf Dinge zu konzentrieren, die man an sich selbst gut findet. Wer sich an diesen Ratschlag hält und sich seine positiven Eigenschaften immer wieder vor Augen hält, hat die Chance auf ein zufriedeneres und glücklicheres Selbst.

Also: Bevor ihr das nächste Mal nach dem Duschen aus dem Bad hetzt, um euch schnell anzuziehen, haltet einen Moment inne - und betrachtet euch im Spiegel. Und freut euch einen Augenblick lang darüber, wie gut ihr eigentlich ausseht, mit allen kleinen Merkmalen, die euch so einzigartig machen!

jg

Kommentare

Kommentare

    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Unsere Empfehlungen

    BrigitteNewsletter
    Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
    Fan werden
    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Wer DAS nach dem Duschen macht, fühlt sich sofort besser!

    Duschen kann nicht nur wach, sondern neusten Erkenntnissen zufolge auch noch glücklich machen. Welchen Alltagstrick ihr dabei befolgen müsst, erklären wir euch hier:

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden