Brustkrebs, Krise, Kraft - der Film

Wie verändert mich der Brustkrebs? Kann ich die Krise nutzen? Mich neu entdecken? Diese Fragen beantwortet eine 70-minütige Dokumentation. Wir zeigen den Trailer.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Welche Auswirkungen hat Brustkrebs langfristig auf die eigene Persönlichkeit? Gibt es Möglichkeiten, die Krise positiv zu nutzen? Sich selbst neu zu entdecken? Andere und neue Wege einzuschlagen? Antworten auf diese Fragen gibt der Patientenfilm "Leben schmecken - Krebs, Krise, Kraft".

Fünf betroffene Frauen erzählen von ihren unterschiedlichen Wegen nach der Krebserkrankung. Sie berichten von sichtbaren Veränderungen in ihrem Leben, aber auch von den verborgeneren. Zwei erfahrene Psychoonkologen kommentieren diese persönlichen Erfahrungsberichte und stellen Sie in einen allgemein verständlichen Kontext. Häufig ist es das engste Umfeld - die Familie und Freunde - die durch die Veränderung verunsichert werden, und Schwierigkeiten haben, sich an die anders auftretende Frau oder den neuen Mann zu gewöhnen.

Der Film zeigt auf sensible Weise, wie eine solche Krise hilft, sich selbst im Veränderungsprozess wahr- und ernst zu nehmen, und welche Stärke Betroffene entwickeln können, um ihr Leben bewusst in die Hand zu nehmen.

Die gesamte DVD mit der 70-minütigen Dokumentation können Sie unter www.brustkrebszentrale.de bestellen.

"Leben schmecken" - der Trailer

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen