Gebärmutterkörperkrebs

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Wie kann ich mich schützen?

Je früher Gebärmutterkörperkrebs erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Ein Grund mehr, regelmäßig zur Kontrolluntersuchung zum Frauenarzt zu gehen - auch nach den Wechseljahren.

Die Pille verringert das Risiko einer Erkrankung leicht. Schützen können sich Frauen außerdem, indem sie in den Wechseljahren auf eine reine Östrogentherapie verzichten.

Frauen, die an atypischer Endometriumhyperplasie leiden, einer gutartigen Schleimhautwucherung, sollten darüber nachdenken, sich die Gebärmutter entfernen zu lassen.

Wo kann ich weiterlesen, wenn ich mehr Informationen haben möchte?

Der Verein "Frauenselbsthilfe nach Krebs" bietet auf seiner Homepage den Kontakt zu zahlreichen lokalen Selbsthilfegruppen an. Außerdem kann man verschiedene Broschüren herunterladen, unter anderem zum Thema Krebs und Sexualität.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Text: Angelika Unger
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen