Pilz-Duft soll Orgasmus auslösen

Eine Stinkmorchel-Art aus Hawaii gilt als neues Wundermittel für die Libido. Allein der Duft des Phallus-Pilzes soll bei einigen Frauen einen spontanen Orgasmus ausgelöst haben.

"Phallus indusiatus": Wunderpilz löst Orgasmen aus

Dass die Stinkmorchel-Art "Phallus indusiatus" einen weiblichen Orgasmus auslösen kann, fanden die beiden Hawaiianer John Halliday und Noah Soule schon 2001 heraus. Doch erst jetzt wurden die Ergebnisse ihrer Studie von der Website "IFL Science" publik gemacht.

16 Frauen und 20 Männer kamen damals in den Genuss des Aphrodisiakums. Sechs Frauen hätten dem Bericht zufolge einen spontanen Orgasmus erlebt, bei den anderen Teilnehmerinnen wurde eine veränderte Herzschlagfrequenz beziehungsweise sexuelle Erregung wahrgenommen. Die Männer hätten den Geruch kaum oder eher als ekelerregend empfunden. Grund für die weiblichen Höhepunkte sollen Stoffe im Pilz sein, die den männlichen Neurotransmittern ähneln.

Was sagen Wissenschaftler dazu?

Dass die Stinkmorchel "Phallus indusiatus", deren Name übersetzt "Tropische Schleierdame" bedeutet, Frauen wirklich zum Höhepunkt bringt, darf bezweifelt werden. Zum einen ist eine Studie mit 36 hawaiianischen Teilnehmern nicht sehr repräsentativ, zum anderen zweifeln auch Wissenschaftler die Ergebnisse an.

Professor Hanns Hatt, Geruchsforscher an der Ruhr-Universität in Bochum, erklärt gegenüber "RP Online", dass zum Beweis eine Kernspin-Untersuchung nötig sei, die die Reaktionen im Gehirn messe. "Es ist ein Märchen, dass Pheromone Auslöser für Sexualität sind", sagt der Biologe. "Das liest man zwar überall, tatsächlich ist aber gar nicht nachweisbar, inwiefern der Geruch mit der Lust zusammenhängt und welche Geruchsstoffe in einem solchen Fall beteiligt sein könnten."

Könnte es sich bei dem Pilz also um eine halluzinogene Reaktion handeln? Schon möglich, immerhin gibt es etliche giftige Pilze, die eine berauschende Wirkung auf den Menschen haben.

Welche natürlichen Mittel steigern die Libido?

Neben der seltsamen Stinkmorchel-Form gibt es eine Reihe natürlicher Aphrodisiaka, zu denen Frau gerne mal greift. So wirken etwa bestimmte Gewürze wie Zimt und Safran besonders anregend und lustfördernd. Doch auch Chili, Ingwer und Kräuter wie Petersilie und Basilikum sollen aphrodisierend wirken.

Erfreulich für die Schoko-Fans unter uns: Auch Vanille und Schokolade sollen die steigern, da sie Wirkstoffe enthalten, die den Pheromonen ähnlich sind. Grundsätzlich ist auch Gemüse wie Spargel zu empfehlen: Die Inhaltsstoffe Vitamin B, Kalium, Magnesium und Calcium regen nicht nur an, sondern entgiften gleichzeitig den Körper.

jg

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Pilz-Duft soll Orgasmus auslösen

    Eine Stinkmorchel-Art aus Hawaii gilt als neues Wundermittel für die Libido. Allein der Duft des Phallus-Pilzes soll bei einigen Frauen einen spontanen Orgasmus ausgelöst haben.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden