Test
Welcher Energie-Typ sind Sie?

Sie fühlen sich schlapp und ausgepowert? Testen Sie, welcher Energie-Typ Sie sind und erfahren Sie, wie Sie sich am schnellsten erholen.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Foto: DeVIce/Fotolia.com

Von Klassikern wie Schlafen, Vitaminen und guter Ernährung mal abgesehen können Sie auf viele Arten Energie tanken. Am schnellsten und besten erholen Sie sich jedoch, wenn Ihre Entspannung Ihrem Naturell entspricht. Testen Sie deshalb, welcher Energie-Typ Sie sind.

Test: Dr. Eva Wlodarek

  • Frage 1 von 15:

    Am meisten nervt es Sie, wenn jemand ...

  • Frage 2 von 15:

    Sie liegen genüsslich in der Badewanne, da klingelt Ihr Handy, Ihre beste Freundin ist dran. Womit kriegt Sie sie am ehesten aus dem Wasser?

  • Frage 3 von 15:

    Welche Wortreihe spricht Sie spontan am meisten an?

  • Frage 4 von 15:

    Sie sind Schriftstellerin. Welcher Text stammt aus Ihrem neuen Roman?

  • Frage 5 von 15:

    Bei welchem Paar möchten Sie am liebsten zum Abendessen eingeladen sein?

  • Frage 6 von 15:

    Sie fahren mit der Bahn. Mit Ihnen im Abteil sitzt... (siehe unten) Jeder dieser Mitreisenden möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen. Mit wem unterhalten Sie sich am liebsten?

  • Frage 7 von 15:

    Jetzt dürfen Sie Tagträumen. Lesen Sie sich jede Szene durch. Bei welchem Tagtraum würden Sie sich am wohlsten fühlen? Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich die jeweilige Situation vor:

  • Frage 8 von 15:

    Ihr neuer Job: Erzieherin im Kindergarten. Mit welchem Kind kommen Sie spontan am besten klar?

  • Frage 9 von 15:

    Welche Situation stresst Sie am meisten?

  • Frage 10 von 15:

    Welchen Aufdruck hätten Sie am liebsten auf Ihrem T-Shirt ?

  • Frage 11 von 15:

    Sie lesen Ihr Tageshoroskop in der Zeitung. Welches trifft wohl am ehesten zu?

  • Frage 12 von 15:

    Sie gönnen sich eine kleine Pause. Welche?

  • Frage 13 von 15:

    Dumm gelaufen. Was ist für Sie am schlimmsten?

  • Frage 14 von 15:

    Was ist bei Ihnen besonders ausgeprägt?

  • Frage 15 von 15:

    Sie dürfen sich einen idealen Tag zusammenstellen. Was gehört für Sie am ehesten dazu?