Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Soll ich die Krankenkasse wechseln?

Millionen Versicherte müssen sich dieses Jahr auf höhere Krankenkassen-Beiträge einstellen. Mit unserem Test erfährst du, ob es sich jetzt lohnt, die Krankenkasse zu wechseln.

Außerdem: Krankenversicherung wechseln - so funktioniert's.

1

Sind Sie mit Ihrer Krankenkasse zufrieden?

2

Hat Ihre Krankenkasse eine Beitragserhöhung angekündigt?

3

Wie oft gehen Sie (mit Ihren Kindern) zum Arzt?

4

Nutzen Sie den Beratungsdienst/die Hotline Ihrer Krankenkasse?

5

Sammeln Sie Bonuspunkte bei Ihrer Krankenkasse, z.B. durch regelmäßige Zahnarztbesuche?

6

Legen Sie Wert auf Naturheilverfahren?

7

Welche der folgenden Aussagen trifft auf Sie zu?

8

Vervollständigen Sie bitte folgenden Satz: Wenn meine Krankenkasse spezielle Programme anbietet (Hausarztvertrag, weniger Zuzahlung bei bestimmten Apotheken und Krankenhäusern)...

Dein Ergebnis

Default Image
Was Ihre gesundheitliche Versorgung angeht, ist die Welt für Sie ziemlich in Ordnung. Ihre Krankenkasse plant derzeit nicht, die Beiträge zu erhöhen - und selbst wenn, werden Sie vermutlich nicht über einen Krankenkassenwechsel nachdenken. In Ihrem Alltag spielt das Thema einfach keine große Rolle. Foto: Getty Images
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Sie sind nicht wirklich unzufrieden, aber auch nicht so recht zufrieden mit Ihrer Versicherung. Die Diskussion um die Beitragserhöhung wäre für Sie ein guter Anlass zu prüfen, ob sie woanders mehr für ihr Geld bekommen - oder ein Angebot, das besser zu Ihnen passt. Danach können Sie klarer entscheiden, ob Sie wechseln wollen. Eine gute Entscheidungshilfe bietet die Seite www.gesetzlichekrankenkassen.de - hier können Sie herausfinden, welche Krankenkasse am besten zu Ihren speziellen Anforderungen passt. Wir haben alle wichtigen Infos darüber zusammengestellt, wie Sie Ihre Krankenversicherung wechseln können. Foto: Getty Images
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Entweder Sie haben Ihre Krankenkasse in letzter Zeit schon auf Herz und Nieren geprüft - oder Sie sollten sich mal eine halbe Stunde Zeit dafür nehmen. Ihre hohe Punktzahl kann ein Ausdruck davon sein, dass Sie mit den Leistungen Ihrer Krankenkasse unzufrieden sind - oder dass es Ihnen sehr wichtig ist, in Sachen Gesundheit die optimale Leistung für Ihr Geld zu bekommen. Eine gute Entscheidungshilfe bietet die Seite www.gesetzlichekrankenkassen.de - hier können Sie herausfinden, welche Krankenkasse am besten zu Ihren speziellen Anforderungen passt. Wir haben alle wichtigen Infos darüber zusammengestellt, wie Sie Ihre Krankenversicherung wechseln können. Foto: Getty Images
Wiederholen

Kommentare (1)

Kommentare (1)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ich habe bereits mich mit einer KKK die in diesem Jahr 2010 keine Zuzahlung verlangt in Verbindung gesetzt um bei meiner jetzigen KKK der DAK zu kündigen denn die DAK verlangt ab dem 01.02.2010 8 € Zuzahlung pro Monat. Ein Kurantrag durch meinen Orthopäden wurde abgelehnt nur ständige Zuzahlungen finde ich nicht ok schließlich brauchen wir keine zig Krankenkassen deren Vorstände kräftig bei der Vergütung zulangen auf Kosten der Mitgliedsbeiträge.Und wieso sind in Deutschland die Medikamente viel teurer als im Ausland ? Hier haben die Pharmakonzerne eh das sagen und kein Politiker wagt sich an das heikle Thema ran. Was ist überhaupt noch akzeptabel ? Nichts nur überall Abzocken und das durch alle Bereiche.
    Maschsee

Unsere Empfehlungen

Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Soll ich die Krankenkasse wechseln?

Millionen Versicherte müssen sich dieses Jahr auf höhere Krankenkassen-Beiträge einstellen. Mit unserem Test erfährst du, ob es sich jetzt lohnt, die Krankenkasse zu wechseln. Außerdem: Krankenversicherung wechseln - so funktioniert's.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden