Kraeuter-header


Alternative Medizin im Check: Bei welchen Beschwerden sind Ayurveda, Homöopathie und Co. sinnvoll? Welche Methoden sind wissenschaftlich abgesichert? Und wie viel kostet die Behandlung?

  • Natürlich heilen

    Anthroposophische Medizin

    Die Anthroposophische Medizin betrachtet sich als spirituelle Erweiterung der naturwissenschaftlich begründeten Medizin, als Ganzheitsmedizin, die Naturheilkunde und Psychosomatik einbezieht.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Ayurveda

    Das traditionelle altindische Medizinsystem Ayurveda bietet einen umfassenden Ansatz, bei dem der Mensch und seine angeborene Konstitution im Mittelpunkt stehen.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Bach-Blütentherapie

    Die Bach-Blütentherapie geht davon aus, dass alle körperlichen Krankheiten auf Störungen des seelischen Gleichgewichts zurückzuführen seien. Jeder Gemütsverfassung ist eine Essenz wild wachsender Blütenpflanzen und Bäume zugeordnet.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Biofeedback

    Biofeedback ist ein technisches Verfahren, mit dessen Hilfe sich sonst unbewusst ablaufende Körperfunktionen bewusst machen und gezielt mental steuern lassen. So soll man lernen, biologische Funktionen, willentlich zu beeinflussen.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Fußreflexzonentherapie

    Die Fußreflexzonentherapie ist eine Massagetechnik, bei der Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen durch Druck auf bestimmte Fußareale therapiert werden.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Homöopathie

    Viele schwören auf Homöopathie, andere halten sie für Aberglauben: die Tropfen und Kügelchen, die keinen nachweisbaren Wirkstoff enthalten. Was ist dran an der Homöopathie?

    mehr
  • Natürlich heilen

    Kinesiologie

    Kinesiologie vereint Erkenntnisse aus der Meridianlehre, Chiropraktik, Ernährungs- und Bewegungslehre. Die Kinesiologie spürt solche Energieblockaden auf und beseitigt sie.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Kneipp'sche Ganzheitstherapie

    Die Kneipp'sche Ganzheitstherapie hat zum Ziel, den Organismus zu stärken und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, um so Beschwerden zu lindern, aber auch Krankheiten vorzubeugen.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Osteopathie

    Osteopathie ist eine manuelle Therapie zur Diagnose und Behandlung von Funktionsstörungen. Ziel ist, die Bewegung und die Beweglichkeit der Gewebe im gesamten Organismus zu erhalten.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Qigong

    Qigong ist eine fernöstliche Bewegungstherapie. Mit Bewegungen, bewusster Atmung und Haltung wird versucht, die Lebensenergie zu erhalten, zu regenerieren und an die richtigen Stellen im Körper zu lenken.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Radonwärmetherapie

    Die Radonwärmetherapie basiert auf den drei Säulen Radon, Wärme und Luftfeuchtigkeit. Die Heilstollentherapie hilft bei chronischen Schmerzen.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Schüßler-Salze

    Schüßler-Salze stellen eine vereinfachte Abart der Homöopathie dar: Die Zahl der Heilmittel beschränkt sich auf 12 Mineralsalze, auch Funktionsmittel genannt.

    mehr
  • Natürlich heilen

    Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

    Bei der Traditionellen Chinesischen Medizin gilt der Mensch als gesund, wenn die beiden gegensätzlichen Pole Yin und Yang im Gleichgewicht sind. Dann kann die Lebensenergie Qi ungehindert durch alle Meridiane (Leitbahnen) fließen, die den Körper durchziehen.

    mehr
  • Floydine/Fotolia.com