Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Durchfall

Schnelle Hilfe ist bei Durchfall entscheidend. Gut, dass leichte Beschwerden durch Schonkost und ausreichend Tee schnell wieder verschwinden.

Hausmittel

Getrocknete Äpfel oder getrocknete Heidelbeeren (Reformhaus) helfen gut gegen leichteren Durchfall. Instant-Suppen (klare Brühe) gleichen den Wasser- und Salzverlust aus. Gut ist auch schwarzer Tee mit Zucker und einer Prise Salz. Selbstmedikation: Tee aus Tormentillwurzel enthält Gerbstoffe, die den Darm beruhigen. 1?2 Teelöffel davon mit 1 Tasse kochendem Wasser aufgießen, nach einer Viertelstunde durch ein Sieb gießen. Täglich 3 Tassen von dem Tee trinken.

Alternativmedizin

Ayurveda-Drink: 1?2 Tasse Naturjoghurt mit 1?2 Tasse Wasser vermengen. 1?2 Teelöffel frisch gepressten Ingwersaft (dazu reibt man eine Ingwerwurzel und presst sie durch ein Tuch) und 1?4 Teelöffel Muskatnusspulver in die Mischung hineinrühren. Das Getränk langsam und schluckweise zu sich nehmen.

Wann zum Arzt?

Bei Fieber, extrem starken Durchfällen (mehr als achtmal pro Tag) oder starkem Krankheitsgefühl zum Arzt. Außerdem, wenn der Durchfall länger als drei Tage anhält. Achtung: mit Kleinkindern schon zum Arzt, wenn der starke Durchfall länger als einen Tag dauert. Sie reagieren besonders empfindlich auf Salz- und Flüssigkeitsverlust. Babys können dadurch sogar austrocknen.

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe/r sonnenstern67,



    Äpfel enthalten den Stoff Pektin, der Flüssigkeit bindet. Durch das Reiben des Apfels ist der Stoff für den Körper besonders schnell verfügbar.



    Herzliche Grüße und gute Besserung,

    Ihr BRIGITTE.de-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo liebe Brigitte Community,



    mich hat es leider mal wieder erwischt. Das Apfel gegen Durchfall helfen soll, habe ich nun schon öfter gelesen. Ich werde es jetzt mal ausprobieren und hoffe das es wirkt.... :-( Sind irgendwelche bestimmten Stoffe in Apfel enthalten oder warum soll es helfen? Bisher habe ich noch keine Antwort auf die Frage finden können...
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Durchfall

Schnelle Hilfe ist bei Durchfall entscheidend. Gut, dass leichte Beschwerden durch Schonkost und ausreichend Tee schnell wieder verschwinden.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden