Tipps gegen Stress - Tag für Tag

Wie schön wäre jetzt eine kleine Pause vom Alltag! Aber gern: schnelle Tipps gegen Stress - von Montag bis Sonntag.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Montag: Akupressur - für geistige Frische

Zwischen Nasenlöchern und Oberlippe gibt es einen wichtigen Akupressurpunkt. Teilen Sie den Bereich waagrecht in drei Abschnitte, der Energiepunkt liegt zwischen dem oberen und mittleren Abschnitt.

Drücken Sie diesen Punkt mit der Fingerkuppe eines Fingers etwa ein bis zwei Minuten mit mittlerem Druck, atmen Sie dabei tief und gleichmäßig weiter. Das hilft gegen Stress, Ihr Geist wird erfrischt und Sie können sich wieder auf Ihre Arbeit konzentrieren.

Dienstag: Energie-Yoga I - kräftigt die Muskeln

Durchatmen, Aufleben, Kraft tanken - diese Übungen kräftigen alle Muskeln, besonders am Rücken, stärken die Atmung, vitalisieren den ganzen Körper. Super für den Start am Morgen oder gegen Stress zwischendurch.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Foto: Sonja Tobias
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern