Drei Yoga Übungen für zu Hause

Diese drei Yoga-Übungen für zu Hause kräftigen die Bein- und Rumpfmuskeln, stärken das Gleichgewicht und sorgen so für einen starken Auftritt.

Der Zehenstand

Kräftigt Fuß- und Beinmuskeln, verbessert Koordination und .

Füße dicht nebeneinanderstellen, Oberkörper aufrecht, Arme rechts und links neben den Hüften. Bauch- und Gesäßmuskeln leicht anspannen und mit dem Einatmen die Füße in den Ballenstand heben. Dabei die Arme mehr als schulterweit geöffnet über vorn nach oben führen. Die Schultern nach unten senken und den Brustkorb weit machen. Für einige Atemzüge verweilen, dann langsam zurück in die Ausgangsposition. Variation: Im Ballenstand den Blick zum Himmel richten oder beide Augen schließen.

Der Baum

Stärkt die Standfestigkeit und beruhigt den Geist.

Aufrecht stehen, Füße hüftweit, Arme neben dem Oberkörper. Gewicht auf das linke Bein verlagern. Den rechten Fuß so hoch wie möglich an die linke Bein-Innenseite legen, das Knie geht möglichst weit nach außen. Jetzt die Arme über den Kopf führen und die Handflächen aneinanderlegen. Mit den Augen einen Punkt fixieren, für eine Weile in der Position bleiben und gleichmäßig weiteratmen. Seitenwechsel.

Die Waage

Stärkt die Rumpf aufrichtende Muskulatur und den Gleichgewichtssinn.

Hüftweit stehen. Gewicht auf das linke Bein verlagern. Arme und Handflächen parallel nach oben heben, dabei das rechte Bein gestreckt wenige Zentimeter nach hinten anheben. Nun den linken Fuß kraftvoll in den Boden drücken, den Körper strecken. Beim Ausatmen den Rumpf nach vorn senken und das gestreckte Bein nach hinten anheben, bis Arme, Oberkörper und Bein in der Waagerechten sind. Einen Moment lang halten, dabei ruhig atmen. Seitenwechsel.

Konzept & Übungen: Petra Otto Illustrationen: Gesa Sander Ein Artikel aus BRIGITTE Balance 4/08

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Drei Yoga Übungen für zu Hause

    Diese drei Yoga-Übungen für zu Hause kräftigen die Bein- und Rumpfmuskeln, stärken das Gleichgewicht und sorgen so für einen starken Auftritt.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden