Anzeige

Kennst du deinen Aszendenten? Hier kannst du ihn berechnen!

Du weißt, welches Tierkreiszeichen du bist, klar. Aber mindestens genauso wichtig ist dein Aszendent, denn er sagt viel über deine Persönlichkeit aus! Hier kannst du ihn berechnen.

Aszendent berechnen: Wie ermittele ich meine exakte Geburtszeit?

Du kennst deine Geburtszeit nicht? Dann hast du einige Möglichkeiten: Du kannst sie entweder deiner Geburtsurkunde entnehmen, beim Standesamt oder im Gemeindehaus bzw. Gemeindekanzlei deines Geburtsortes erfragen. Vielleicht erinnern sich ja auch deine Eltern daran. Das wäre natürlich die einfachste Variante.

Was ist ein Aszendent?

Der Aszendent ist der persönlichste Punkt im Horoskop, der genaue Schnittpunkt von Geburtstag, Geburtszeit und -ort. Der Aszendent ist das Tierkreiszeichen, welches im Moment der Geburt minutengenau am östlichen Horizont aufgeht. Er kann also Steinbock, Wassermann, Fische, Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion oder Schütze sein.

Vom Aszendenten aus baut sich das gesamte Horoskop auf, denn er ist die Spitze des ersten Hauses und steht für den Beginn, die erste Stufe der Entfaltung dieses Lebenszyklus. Elf Häuser schließen sich an, wobei jedes Haus für ein Entwicklungs- und Bewusstseinsfeld steht. Der Aszendent ist die Anlage, die ins Leben mitgebracht wird, und beinhaltet wie ein Samenkorn, in dem ja auch alles bereits angelegt ist, alle Facetten des Potenzials, der Persönlichkeit, der Talente, Begabungen und Lebensabsichten.

Aszendent berechnen: Wozu mache ich das überhaupt?

Der Aszendent hilft dabei, den Charakter einer Person besser zu beschreiben. Viele Leute unterschätzen die Bedeutung des Aszendenten und wundern sich dann, warum die Beschreibung ihres Tierkeiszeichens so gar nicht ihre Persönlichkeit wiederspiegelt. Dafür muss man wissen: Schütze ist nicht gleich Schütze. Und Stier nicht gleich Stier. Jedes Luft-, Wasser-, Erde- oder Feuerzeichen birgt je nach Aszendenten verschiedene Varianten. Es lohnt sich also, mal unseren Aszendentenrechner zu Rate zu ziehen. Dauert nur ein paar Sekunden!

Aszendent - was mache ich jetzt damit?

Du hast deinen Aszendenten berechnet? Dann erfahre in unserem Aszendenten-Check, wie es um deine Persönlichkeit steht.

Übrigens: Wenn du dich neben Astrologie-Themen auch für Tarot interessierst, dann entdecke unser Tarot-Special: Hier kannst du dir unter anderem deine persönliche Tages-Tarotkarte ziehen!

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Aszendentenrechner

Du weißt, welches Tierkreiszeichen du bist, klar. Aber mindestens genauso wichtig ist dein Aszendent, denn er sagt viel über deine Persönlichkeit aus! Hier kannst du ihn berechnen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden