Astrologie
Horoskop: Wohnen nach Sternzeichen

  • 30 Kommentare
  •  
  •  

Wassermann (21.01. - 19.02.)

Der Traum: Bloß nicht so wohnen, wie alle anderen - das ist das Motto des Wassermanns. Sein Traum: Eine Atelierwohnung in luftiger Höhe, mit Dachterrasse, viel Licht und einer Glaskuppel, die den Blick zum Himmel öffnet.

Realistisch betrachtet: Wassermänner wohnen lieber zur Miete, weil Eigentum ihr Leben statisch und uninspirierend machen könnte. Ihre Wohnungen sind hell, es gibt keine Gardinen. Die Wände geben den Blick auf unverputztes Mauerwerk frei. Die Einrichtung: avantgardistisch. Wassermänner mögen Möbel aus Acryl, Glas oder Metall, die im Idealfall multifunktional sind. Küche und Bad dürfen futuristisch sein. Das Essen wird an einer Kochinsel zubereitet und am Bar-Tresen verspeist. Der Kühlschrank in der sonst weißen Küche ist knallgelb. Farbenscheu ist der Wassermann auch bei Kissen, Decken und Accessoires nicht. Im Schlafzimmer liegt eine überdimensionale Luftmatratze, manchmal hängt dort sogar eine Hängematte.

Der trifft den Stil: Wassermänner mögen Collagen und moderne Plastiken. Der Surrealismus entspricht ihrem Lebensgefühl. Einer ihrer Lieblingsmaler ist deshalb Salvatore Dalí.

Wohnfarbe: Eisblau, Neonfarben

So wird's festlich: Weihnachten darf bei Wassermännern etwas unorthodoxer ausfallen. Kein üblicher Adventskranz, sondern eine Wanddekoration aus Mistel- und Tannenzweigen. Kein Baum, höchstens eine Kiefer, weil die so schön aus dem Rahmen fällt. Der Weihnachtsschmuck ist türkis, das Lametta wird aus Metallfolien selbst gemacht.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 12
  • Illustrationen: Anna Grath
  • 30 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen