Astrologie

Horoskop: Wohnen nach Sternzeichen

  • 30 Kommentare
  •  
  •  

Fische (20.02. - 20.03.)

Der Traum: Ein Haus am oder sogar auf dem Wasser

Realistisch betrachtet: Fische sind sensibel, spüren Energien. Ihr Zuhause sollte daher ruhig und harmonisch sein. Ein eigenes Haus ist ihnen nicht so wichtig. Viel mehr Wert legen sie darauf, einen kleinen Garten zu haben, vielleicht sogar mit Teich. Außerdem brauchen sie viel Licht und weite Räume. Fische kombinieren gerne verschiedene Stile: Der Esstisch ist toskanisch, die Korbsessel sind mallorquinisch. Alles ist farblich aufeinander abgestimmt, wirkt aber nie durchgestylt. Geborgenheit finden Fische über Einrichtungsgegenstände, mit denen sie Erinnerungen verbinden: ein Schreibtisch, selbst getrödelt, ein Vertiko von der Großmutter, ein antiker Nähtisch von der Lieblingstante. Dazu kommt ein modernes Sofa zum Lesen, Träumen, Filme anschauen. An den weißen Wänden hängen Bilder, Spiegel und Erinnerungsfotos.

Der trifft den Stil: Fische haben eine Vorliebe für den Impressionismus. Einer ihrer Lieblingsmaler ist Max Liebermann.

Wohnfarbe: Pastellfarben, irisierende Töne

So wird's festlich: Der dunkle Winter kann Fischen aufs Gemüt schlagen. Deswegen sollte die Weihnachtsdekoration fröhlich ausfallen: Kerzen, rote Amaryllis-Tannensträuße und ein prächtiger Weihnachtsbaum heben die Stimmung. Der Baum wird mit bunten Kugeln, einer schönen, alten Christbaumspitze, Engeln, Sternen und Glitter geschmückt. Ganz wichtig fürs Fest: selbstgebackene Weihnachtsleckereien.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 12
  • Illustrationen: Anna Grath