Astrologie
Ihr Horoskop vom 08.10.14 bis 21.10.2014

Eine Mondfinsternis lenkt den Blick auf Erfahrungen, Erlebnisse und Ereignisse, die Ihr Beziehungs- und Beuteschema mitgeprägt haben. Ein guter Anlass, um zu prüfen, ob diese Muster (noch) hilfreich sind - oder nicht.

  •  
  •  
In diesem Artikel:

Steinbock, 22.12. bis 20.1.

Das Schöne erkennen und das Unschöne loslassen: Diese buddhistische Übung ist auch ein Pluto-Auftrag. Verborgenes sichtbar, verleugnete Gaben, Energien und Lebensumstände bewusst zu machen kann natürlich Folgen haben, z. B. den Mut verlangen, aus festgefahrenen Mustern auszubrechen. Und wie immer, wenn tiefgehende Veränderungsprozesse anstehen, ist Behutsamkeit weise - weshalb Mars vor jeder Aktion die Selbstwahrnehmung verordnet.

Bitte laden Sie sich den Flashplayer herunter, um diesen Inhalt sehen zu können.

Lesen Sie mehr über das Sternzeichen Steinbock - im großen Astro-Interview mit BRIGITTE-Astrologin Roswitha Broszath

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 12
  • Teaserfoto: mauritius images/Hiroshi Higuchi
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen