Bücher online bestellen


Angela Wittmann liest im Jahr mehr als 300 Bücher für BRIGITTE.

  •  
  •  

Erik Axl Sund: "Krähenmädchen"

In jeder Saison werden neue schwedische Thriller-Autoren gehypt, und langsam fragt man sich: Wann platzt die skandinavische Thriller-Blase? Jedenfalls nicht mit dem "Krähenmädchen" von Erik Axl Sund. Die gestresste Kommissarin Janette Khilberg ermittelt mit der Psychologin Sofia Zetterlund im Fall eines zu Tode gequälten Jungen. Die Spuren führen zu weiteren Opfern, einem düsteren Sumpf von Kindesmissbrauch und einer Verschwörung, die bereits in der Kindheit der Protagonistinnen beginnt. Erik Axl Sund ist das Pseudonym von zwei Endvierzigern, Elektropunk-Musikern und Künstlern. Sie haben einen sehr harten Psychothriller, eine Liebeserklärung an ihre Heimat Södermalm im Süden Stockholms und die anrührende Geschichte einer leidenschaftlichen Frauenfreundschaft geschrieben. Mit einem Cliffhanger, der so atemberaubend ist, dass man sich nach den nächsten Teilen dieser Trilogie sehnt. Zum Glück kommen die schon im September und November. (Ü: Wibke Kuhn, 480 S., 12,99 Euro, Goldmann)

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Foto: Fotolia.com
  •  
  •  

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern