Fernsehen
Das Ende von Dr. House - ein Rückblick in Bildern

Acht Staffeln, 177 Folgen, Ende: Heute Abend ist es vorbei mit Dr. Gregory House. BRIGITTE.de-Mitarbeiterin Mirca Waldhecker lässt ihre Zeit mit dem grantigen Doktor Revue passieren.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Dr. House am Ende: Lange Jahre waren die Sende-Termine von Dr. House bei mir und meiner Schwester fest eingeplant im wöchentlichen Unterhaltungs-Kalender. Pünktlich kuschelten wir uns dann zusammen auf die Couch und fieberten mit den Patienten mit.

Was haben wir über die fiesen Sprüche von Menschenfeind House gelacht! Wie oft haben wir fasziniert auf die Lösung der medizinischen Rätsel gewartet! Und wie oft habe ich mich gefragt, wann irgendeiner der armen Menschen, die unter dem Sarkasmus von House leiden mussten, ihn eine Treppe runterschubst...

Auch wenn es in den letzten Staffeln etwas abstrus wurde - es gab unzählige Glanzmomente, an die ich mich gerne erinnere.

Und heute Abend, da setze ich mich natürlich nochmal vor den Fernseher. Das große Finale um 21.15 Uhr auf RTL (4. Dezember) will ich auf keinen Fall verpassen!

Mehr bei BRIGITTE.de:
Franka Potente bei Dr. House
Serientipps aus dem Stylenotes-Blog
Serien, Shows & Soaps: Das Forum in der Community

  • Texte: Mirca Waldhecker
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern