Bernd Eichingers Biografie
Exklusiv-Interview mit Katja Eichinger: "Es ging immer ums Ganze"

Im Januar 2011 starb überraschend der Filmproduzent Bernd Eichinger. Jetzt erscheint seine Biografie, geschrieben von seiner Witwe Katja Eichinger ("BE", Hoffmann und Campe). Mit BRIGITTE sprach sie exklusiv über ihre Liebe und den Verlust ihres Mannes. Lesen Sie hier Auszüge - und das komplette Interview in BRIGITTE Heft 20 (jetzt am Kiosk).

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Katja Eichinger über ihre erste "Begegnung" mit Bernd Eichinger

1 / 7

Katja Eichinger über ihre erste "Begegnung" mit Bernd Eichinger

Das Foto zeigt Katja Eichinger im Februar 2012 bei der Feier zu 100 Jahre Studio Babelsberg. Mit der Filmwelt war die heute 41-Jährige bereits vertraut, bevor sie Bernd Eichinger kennen lernte. Sie studierte am British Film Institute in London und arbeitete als Filmjournalistin. Über ihr erstes "Zusammentreffen" mit Bernd sagt sie: "Wir haben telefoniert. Damals habe ich als Journalistin für das Branchenblatt "Variety" in London gearbeitet. (...) Manche verlieben sich auf den ersten Blick. Ich habe mich in Bernd verliebt, als ich ihn zum ersten Mal sprechen hörte."

  • Interview: Antje Wewer
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern