Liz Taylor: Ein Leben für die Leinwand

Im Alter von 79 Jahren ist Liz Taylor am 23. März in Los Angeles gestorben. Sie erlag einem Herzleiden. Erinnerungen an eine Leinwand-Göttin.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Good-bye, Liz! Eine der großen Hollywood-Diven ist von uns gegangen. Elizabeth Taylor, die in den letzten Jahren immer wieder mit Krankheiten zu kämpfen hatte, war im Februar 2011 wegen Herzbeschwerden in eine Klinik in Los Angeles eingeliefert worden. Am 23. März hat ihr Herz sie im Stich gelassen. Liz Taylor starb im Kreise ihrer vier Kinder. Wir erinnern an das bewegte Leben der Schauspielerin.

Mehr bei BRIGITTE.de:
Forum: Unsere User trauern um Liz Taylor
Bekannte Paare: Tatsächlich Liebe?
Glamouröses Make-up: Look der Diven
Mehr Kultur auf BRIGITTE.de

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • kawa
    Fotos: Cinetext, imago