Neu im Kino

"Love is all you need": Der neue Film von Susanne Bier

Drama-Queen Susanne Bier ("In einer besseren Welt") kann auch anders: Sehen Sie ihre neue bittersüße Liebeskomödie "Love is all you need" (Kinostart: 22. November).

  •  
  •  
In diesem Artikel:

Friseurin Ida (Trine Dyrholm) steht nach längerer Krankheit endlich ein freudiges Ereignis bevor: Ihre Tochter will sich unter der Sonne Italiens trauen. Als Ida ihren plumpen Gatten Leif auf dem heimischen Sofa mit einer anderen Frau erwischt, macht sich die Betrogene allein auf den Weg nach Italien - und stößt gleich am Flughafen unsanft mit dem grantigen Bräutigamvater Philip (Pierce Brosnan) zusammen. Auch sonst läuft nicht alles glatt an der Amalfi-Küste. Je näher die Trauung rückt, umso größer werden die Liebeswirren. Und mittendrin nähern sich Ida und Philip langsam an...

Vor Postkartenkulisse versammelt Oscar-Preisträgerin Susanne Bier menschliche Tragik und Komik - mit einem Tiefgang, den romantische Komödien sonst gern mal vermissen lassen. Noch schöner als das Mittelmeer funkelt dabei nur Hauptdarstellerin Trine Dyrholm. Kein Wunder, dass sich Philip alias Pierce mächtig ins Zeug legt, um sie zu erobern.

Der Trailer zum Film

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen