Von "Cats" bis "My Fair Lady": Die beliebtesten Musicals

Das Musical "Cats" ist wieder da - und tourt im Katzenzelt durch die Republik. Von singenden Miezen, rollenden Zügen und kämpfenden Löwen: die 10 beliebtesten Musicals.

  • 2 Kommentare
  •  
  •  

Musical "Cats"

Wer macht mit? Katzen, was sonst? Dazu ein paar Mäuse und Kakerlaken.
Worum geht's? In London trifft sich alljährlich eine Katzenschar zum "Jellicle Ball" auf einem Schrottplatz. Traditionell wählt der weise Kater Alt-Deuteronimus dort eine Katze aus, die zum Heaviside Layer reisen darf, einem Ort, der eine Wiedergeburt in ein neues Leben verspricht. Alle Katzen zeigen sich von ihrer besten Seite, auch die alternde Glamour-Katze Grizabella, die von ihren Mitkatzen nur noch mitleidig beäugt wird. Als Alt-Deuteronimus schließlich seine Entscheidung verkündet, sorgt er für Überraschung unter dem Katzenvolk...
Das Starstück: "Erinnerung" ("Memory") - Alt-Katze Grizabella miaut von besseren Zeiten.
Wo läuft's? Das Musical "Cats" geht in einem eigens angefertigten Katzenzelt auf Tour: Hamburg bis 06.3.; Berlin: 11.3. bis 17.4.; Hannover 6. bis 22.5.; Mannheim 27.5. bis 11.6.

Mehr bei BRIGITTE.de:
Quiz: Sind Sie ein Musical-Fan?
Klassik-Edition: Große Gefühle
Mehr Kultur auf BRIGITTE.de

  • kawa
    Fotos: Imago
  • 2 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen