Testen Sie sich!
Können Sie noch offline leben?

Mal ehrlich: Können Sie sich ein Leben offline überhaupt noch vorstellen? Oder nehmen Sie Ihr Smartphone sogar mit ins Bett, um ja nichts zu verpassen? Unser Test sagt Ihnen, wie sehr Sie von den neuen Medien abhängig sind.

Foto: istockphoto.com

Eine britische Studie hat kürzlich ergeben, dass 53 Prozent aller Briten sich unwohl fühlen, wenn sie gezwungen sind, einen Tag lang nicht ins Internet zu gehen. Einige der Befragten sagten, offline zu gehen sei so ähnlich wie mit dem Rauchen aufzuhören. Wie süchtig sind Sie nach den neuen Medien? Sind Sie noch fähig, offline zu leben? Wenn Sie es bisher noch nicht wussten, verrät es Ihnen unser Test!

  • Frage 1 von 10:

    Smartphone oder Riesenknochen? Ein Mobiltelefon hat mittlerweile fast jeder. Welche Sorte nennen Sie Ihr Eigen?

  • Frage 2 von 10:

    Was machen Sie als erstes, nachdem Sie Ihren Computer angeschaltet haben?

  • Frage 3 von 10:

    Wie merken Sie sich Ihre Online-Passwörter?

  • Frage 4 von 10:

    Sie sind mit Ihrem Liebsten im Urlaub. Fremdes Land, fremde Sprache, fremde Währung. Wie überleben Sie die zwei Wochen dort?

  • Frage 5 von 10:

    Vor Stunden haben Sie sich heftig den Kopf gestoßen, jetzt tut es immer noch weh. Was tun Sie?

  • Frage 6 von 10:

    Ein Spieleabend mit Freunden ist geplant. Wie läuft der bei Ihnen ab?

  • Frage 7 von 10:

    Wie hören Sie Musik?

  • Frage 8 von 10:

    Und wie ist es um Ihren Freundeskreis bestellt?

  • Frage 9 von 10:

    "Liebling, ich wünsche mir nichts mehr, als mein Leben mit dir zu verbringen. Willst du mich heiraten?" ... Ein Antrag! Vom Richtigen! Was antworten Sie?

  • Frage 10 von 10:

    XD steht für...

  • Test: Christina Jungkurth
    Foto: istockphoto