Nachruf

Silvia Seidel ist tot: Ein Star, der keiner sein wollte

Mit der Rolle der Ballerina "Anna" wurde sie in Deutschland zum Star. Den Erfolg hätte sie am liebsten vergessen. Es gelang ihr leider nicht. Silvia Seidel ist tot - sie wurde nur 42 Jahre alt.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  
Silvia Seidel aktuell

1 / 7

Silvia Seidel - wohin sie auch ging, die Menschen erkannten vor allem die "Anna" in ihr. Die Rolle der jungen Ballerina, die sie 1987 berühmt gemacht hatte. Diese Tatsache quälte die Schauspielerin ihre restliche Karriere. "Ich habe mein Leben damit verbracht, unberühmt zu werden", gestand sie in einem Interview.
In München wurde sie nun tot in ihrer Wohnung aufgefunden. In einem Brief verabschiedete sich Silvia Seidel. Wir blicken zurück auf ihre Karriere.



Mehr bei BRIGITTE.de
Susanne Lothar: Abschied von einer Extremspielerin
Zum 50. Todestag von Marilyn Monroe: Michelle Williams über ihre Rolle
Demi Moore: Portrait einer Gefangenen

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen