Zum 65. Geburtstag
Steven Spielberg privat: Hinter den Kulissen des erfolgreichsten Filmemachers der Welt

Er ist der Vater von "E.T.", "Indiana Jones" - und sieben Kindern. Zu seinem 65. Geburtstag lassen wir Steven Spielberg privat plaudern, über seine Familie, seine Ehe, seine Kindheit.

Der Held von Hollywood

1 / 8

Der Held von Hollywood

"Ich bin jeden Tag um halb sieben zum Abendessen zu Hause", sagt der Mann, der zu den meistbeschäftigten Menschen im Filmbusiness gehört. Es ist fast unmöglich, noch keinen seiner Filme gesehen zu haben: Steven Spielberg hat moderne Klassiker wie "E.T.", "Der weiße Hai", "Die Farbe Lila" und "Schindlers Liste" gedreht, außerdem die "Indiana Jones"- und "Jurassic Park"-Filme. Spielberg ist auch einflussreicher Film- und Fernsehproduzent. Er wurde am 18. Dezember 1946 geboren und ist seit 1991 in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Kate Capshaw verheiratet. Zu ihrer Familie gehören sieben Kinder: Jessica (35), Capshaws Tochter aus erster Ehe, Max (26), Spielbergs Sohn aus erster Ehe, die gemeinsamen leiblichen Kinder Sasha (21), Sawyer (19) und Destry (15) sowie die gemeinsamen Adoptivkinder Theo (23) und Mikaela (15).

Mehr bei BRIGITTE.de:
Film-Tipp: "The Help"
Amys musikalischer Nachlass
Mehr Kultur auf BRIGITTE.de

  • Stefanie Hentschel
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen