Wissentest
"E.T. - Der Außerirdische" - das Quiz

Happy Birthday, Drew Barrymore! Die Schauspielerin feiert heute ihren 37. Geburtstag. Berühmt wurde sie bereits im zarten Alter von sieben Jahren. Mit ihrer Rolle als Gertie rührte sie in Steven Spielbergs "E.T. - Der Außerirdische" Millionen Kinobesucher zu Tränen. Wie gut erinnern Sie sich noch an den Sciene-Fiction-Streifen?

  • Frage 1 von 8:

    Drew Barrymore schaffte mit ihrer Rolle als Gertie den Durchbruch in Hollywood. In welchem Verhältnis stehen sie und "E.T."-Regisseur Steven Spielberg?

  • Frage 2 von 8:

    Wo begegnet Gertie dem Außerirdischen im Film zum ersten Mal?

  • Frage 3 von 8:

    Wofür stehen eigentlich die Initialen E.T.?

  • Frage 4 von 8:

    Im Film geht es um den zehnjährigen Elliott, der sich mit dem Außerirdischen E.T. anfreundet. Beide haben eins gemeinsam: Sie vermissen jemanden. E.T. sehnt sich nach seinen Gefährten, die ihn auf der Erde zurückgelassen haben. Wen vermisst der kleine Elliott?

  • Frage 5 von 8:

    Um die Figur des E.T. so real wie möglich erscheinen zu lassen, schlüpften abwechselnd drei kleinwüchsige Schauspieler in das Kostüm des Außerirdischen. Im Laufe des Films lernt E.T. sprechen. Welcher Satz machte das kleine Alien weltberühmt?

  • Frage 6 von 8:

    Was ist besonders bemerkenswert an Spielbergs Film?

  • Frage 7 von 8:

    Wer komponierte "Someone In The Dark" - den offiziellen Song zum Film?

  • Frage 8 von 8:

    Um seinem Kollegen George Lucas seine Hochachtung auszudrücken, zeigte Steven Spielberg in einer Szene Kinder in "Star Wars"- Kostümen. Wie hat sich Lucas bei Spielberg revanchiert?