ZUR STARTSEITE

Wissenstest
Schweiz-Quiz: Vier Sprachen und ein Schwur

Toblerone, Käsefondue und Heidi kennen alle. Was wissen Sie noch nicht über die Eidgenossen? Lösen Sie unser Schweiz-Quiz!

Foto: iStock/Thinkstock

  • Frage 1 von 14:

    Dem Nationalmythos zufolge wurde die Eidgenossenschaft im 14. Jahrhundert mit dem so genannten "Rütlischwur" begründet. Was ein Schwur ist, wissen wir ja - aber was zum Gipfel ist der "Rütli"?

  • Frage 2 von 14:

    Wer mehrere Sprachen beherrscht, hat auf dem Schweizer Jobmarkt bessere Chancen. Welche sind die Landessprachen der Schweiz?

  • Frage 3 von 14:

    Die Schweiz hat viele Berge, aber keine Küste. Wie viele Länder grenzen an das Binnenland?

  • Frage 4 von 14:

    Die Schweizer Alpen ziehen seit über 100 Jahren Touristen aus aller Welt an. Ein besonders beliebtes Ziel ist Davos. Welchen Rekord hält die Stadt, in der 10.000 Einwohner leben?

  • Frage 5 von 14:

    Die Schweizer sind stolz auf ihre föderalistische Demokratie. In wie viele Kantone wurde die Eidgenossenschaft eingeteilt?

  • Frage 6 von 14:

    Die Schweiz hat nicht nur gute Skifahrer, sondern auch einige bekannte Künstler hervorgebracht. Welcher dieser Schriftsteller ist KEIN Schweizer?

  • Frage 7 von 14:

    Die Technische Hochschule in Zürich kann sich damit rühmen, dass dort einst ein echtes Genie unterrichtete. Die Studenten kamen in den Genuss der Vorlesungen von ...

  • Frage 8 von 14:

    Kein Schweiz-Quiz ohne Wilhelm Tell-Frage. Wir wissen alle, dass dieser seinem Sohn mit einer Armbrust einen Apfel vom Kopf geschossen haben soll. Aber was hat ihn dazu bewegt?

  • Frage 9 von 14:

    Schweizer Taschenmesser sind eine feine Sache. Welche Ausstattung hatte das erste Taschenmesser, das 1896 vom Schweizer Karl Elsener für die Armee gebaut wurde?

  • Frage 10 von 14:

    Eine große Errungenschaft der Schweiz ist das Fondue. Was tut man, wenn einem beim Käsefondue das Stück Brot vom Spieß fällt?

  • Frage 11 von 14:

    Und nun noch ein kleiner Exkurs ins Schwiizerdüütsch. Schweizer müssen nicht "weinen", sondern ...

  • Frage 12 von 14:

    Wenn Sie beim Frühstück in der Schweiz die Butter brauchen, fragen Sie am besten nach ...

  • Frage 13 von 14:

    Wenn Ihnen Ihre Schweizer Freunde von ihrer neuen Harley-Davidson vorschwärmen, dann reden sie von ihrem ...

  • Frage 14 von 14:

    Was will ein Schweizer von Ihnen, wenn er Sie zum "Jöggeli" auffordert?