Wissen
Test: Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?

Lesen Sie regelmäßig Nachrichten? Und haben Sie in der Schule aufgepasst? Testen Sie Ihre Allgemeinbildung!

  • 14 Kommentare
  •  
  •  

Foto: Getty Images

Mit 60 Fragen prüft die renommierte Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg die Allgemeinbildung ihrer Bewerber. Aus dem Fragebogen der Prüfung 2011 haben wir 30 ausgewählt und zum Teil bearbeitet. So haben wir bei den meisten Fragen Alternativantworten hinzugefügt ("Multiple Choice") - in der "echten" Prüfung hingegen wird in der Regel mit Freitextfeldern gearbeitet, was den Test natürlich noch schwieriger macht. Doch auch in unserer Form sind die Fragen noch hart genug - würden Sie bestehen?

  • Frage 1 von 30:

    Wer hat gesagt "Die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland wird auch am Hindukusch verteidigt"?

  • Frage 2 von 30:

    Welcher Bundesbehörde steht Jörg Ziercke vor?

  • Frage 3 von 30:

    Wie hoch ist maximal das vom Staat gezahlte monatliche Elterngeld?

  • Frage 4 von 30:

    Die vier großen Energieunternehmen in Deutschland sind E.on, RWE, Vattenfall und ...

  • Frage 5 von 30:

    Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Desertec"?

  • Frage 6 von 30:

    Was der DAX für Frankfurt, ist der FTSE für ...

  • Frage 7 von 30:

    Wie viele Staaten sind Mitglied der Europäischen Union?

  • Frage 8 von 30:

    Wie viele Staaten haben den Euro eingeführt?

  • Frage 9 von 30:

    Die Milliardenhilfen für Griechenland werden von einer "Troika" zusammengestellt. Wer gehört NICHT zu den Mitgliedern?

  • Frage 10 von 30:

    Wählen Sie von den folgenden Staaten jene aus, in denen es Lehrerinnen landesweit verboten ist, in staatlichen Schulen ein Kopftuch zu tragen. (Mehrfachnennungen möglich)

  • Frage 11 von 30:

    Wer ist Luis Moreno Ocampo?

  • Frage 12 von 30:

    Von Lübeck aus reisen Sie, zunächst Richtung Osten, auf dem Landweg nach Oslo - und zwar entlang der gesamten Ostseeküste. Wie lautet die geographisch korrekte Reihenfolge der Staaten, durch die Sie fahren?

  • Frage 13 von 30:

    Francisco Pizarro eroberte das Reich der ... im heutigen ...

  • Frage 14 von 30:

    Zwischen welchen Staaten wurde 1972 der "Grundlagenvertrag" geschlossen?

  • Frage 15 von 30:

    Welchen Stil prägte der Künstler Franz Marc?

  • Frage 16 von 30:

    Wählen Sie die Aussage aus, die auf den chinesischen Künstler Ai Weiwei zutrifft.

  • Frage 17 von 30:

    Was versteht man in der Musik unter einem Crescendo?

  • Frage 18 von 30:

    Emilia Galotti - wer hat die dramatische Frauenrolle im Theater erfunden?

  • Frage 19 von 30:

    Wer führte bei dem deutschen Film "Der Untergang" Regie?

  • Frage 20 von 30:

    Wer ist Frida Gold?

  • Frage 21 von 30:

    Welches ist die artenreichste Gruppe im Tierreich?

  • Frage 22 von 30:

    Welche der folgenden Erkrankungen wird NICHT durch ein Virus, sondern durch ein Bakterium ausgelöst?

  • Frage 23 von 30:

    In der Wettervorhersage heißt es: "Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt morgen 30 Prozent." Was bedeutet das?

  • Frage 24 von 30:

    Der Lokalchef erhöht das Honorar für seinen besten Mitarbeiter nach einem Jahr um 20 Prozent auf 96 Cent pro Zeile. Wie viel betrug zuvor das Zeilenhonorar?

  • Frage 25 von 30:

    Treffen sich sechs Journalisten bei einem Empfang. Jeder stößt mit jedem einmal an. Wie oft klirren die Gläser?

  • Frage 26 von 30:

    Wie heißt das Stadion des Fußballvereins Schalke 04?

  • Frage 27 von 30:

    In welcher Sportart ist Andrea Petkovic erfolgreich?

  • Frage 28 von 30:

    Wie heißt die Frau des Prinzen Felipe von Spanien mit Vornamen?

  • Frage 29 von 30:

    Der Modedesigner John Galliano ruinierte 2011 mit antisemitischen Bemerkungen seine Karriere. Für welches Modehaus hatte er zuletzt gearbeitet?

  • Frage 30 von 30:

    Wie heißt der Computerwurm, der 2010 offenbar zur Sabotage des iranischen Atom-Programms eingesetzt wurde?

  • Foto: Getty Images

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern